Interview: Lisa Davis

Die Länder, welche maßgeblich von der Öl- und Gasförderung abhängen, haben infolge der gesunkenen Einnahmen aus den Sektoren tiefgreifende wirtschaftliche Herausforderungen zu bewältigen. Die Profite der Öl- und Gasunternehmen sind insgesamt ebenfalls gesunken. Vor diesem Hintergrund sind weitreichende Sparmaßnahmen eingeleitet worden, wodurch wichtige Investitionen in effizientere.

Das Gas könnte man dann natürlich vor Ort abfackeln, eine ganz schöne Verschwendung. Unternehmen, die ihre Produktivität steigern, gehören zu den Gewinnern, wenn die Preise wieder anziehen. So ist beispielsweise das Nutzen von Pipelines in der Regel kostenpflichtig.

Zuverlässige, effiziente Lösungen für größtmöglichen Erfolg

Der Midstream-Sektor ist Teil der dreigliedrigen Öl- und Gas-Wertschöpfungskette von Unternehmen, die aus Effizienzzwecken zusammenarbeiten. Im Energiebereich nimmt diese Wertschöpfungskette.

Midstream-Unternehmen können auch aus steuerlicher Sicht unterschiedliche Strukturen haben. Derzeit sind rund 70 börsennotierte, Midstream-Öl- und Gasunternehmen in ganz Nordamerika tätig. Wie die Tabelle zeigt, zahlen die meisten der auf dieser Liste aufgeführten Unternehmen überdimensionale Dividenden, weshalb Einkommensinvestoren tendenziell zum Midstream-Bereich tendieren. Für die Investoren ist es jedoch wichtig, vor dem Kauf mehr als nur die Rendite eines Midstream-Unternehmens zu ermitteln.

Hier ist ein detaillierter Blick auf drei Namen aus dieser Liste, um einen Einblick in den Sektor zu geben. Enbridge betreibt das längste und modernste Öl- und Flüssigkeitstransportnetz der Welt mit mehr als Sein Hauptsystem bewegt durchschnittlich 2,9 Mio. Die Fähigkeit, einen so stabilen Cashflow zu generieren, gibt Enbridge die Mittel, um eine lukrative Dividende auszuschütten und in Wachstumsprojekte zu investieren.

Derzeit erwartet Enbridge, bis 22 Mrd. Diese Fähigkeit, hohe Ausschüttungen mit einem hohen Prozentsatz zu erhöhen, positioniert Enbridge, um in den kommenden Jahren überdurchschnittliche Renditen zu erzielen. Energy Transfer befindet sich in einem bedeutsamen Prozess des Wandels.

Nach der Fusion ist das neue Energy Transfer ein voll integriertes Midstream-Unternehmen mit Vermögenswerten über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Das Erdgasförder- und -aufbereitungsgeschäft umfasst eine Pipeline von Energy Transfer erwartet, dass nach Zahlung seiner umfangreichen Ausschüttungen jährlich 2,5 bis 3 Mrd. US-Dollar an überschüssigem Cashflow generiert werden. So erhält das Unternehmen einen erheblichen Teil der Mittel, die es zur Unterstützung seines umfangreichen Expansionsprogramms benötigt.

Diese Expansionsprojekte sollen dem Unternehmen den nötigen Schub geben, um seine lukrativen Ausschüttungen in den kommenden Jahren erhöhen zu können. Sabine Pass und Corpus Christi. Das Unternehmen betreibt derzeit vier Verflüssigungsanlagen oder Züge, die einen Kühlprozess durchführen, bei dem die Temperatur von Erdgas auf minus Grad Celsius sinkt, sodass es zu einer Flüssigkeit wird und sein Volumen fach schrumpft. Es hat auch zwei in Corpus Christi im Bau, die ebenfalls im nächsten Jahr in Betrieb gehen sollen, und es hat kürzlich mit dem Bau eines dritten Zuges an diesem Standort begonnen.

US-Dollar oder 44 Mrd. Mehr als die Hälfte dieser Investitionen, d. Die Industrie muss auch weitere 32 Mrd. Diese Prognose deutet darauf hin, dass Midstream-Unternehmen in den nächsten zwei Jahrzehnten ihre Präsenz ausbauen werden. Zwei Faktoren dürften den Midstream-Bereich für Investoren attraktiv machen. Das macht sie weniger volatil als andere Energieaktien und gibt ihnen die nötige Liquidität, um einige der ertragreichsten Dividenden auf dem Markt zu zahlen.

Der Sektor bietet auch angesichts des prognostizierten Bedarfs an neuen Midstream-Anlagen in Nordamerika ein starkes Wachstum. Da Midstream-Unternehmen diese Vermögenswerte aufbauen, sollten sie ihre Cashflows steigern und dann mehr Geld für Dividendenzahlungen zur Verfügung haben. Dieser wachsende Einnahmenstrom könnte vielen Midstream-Aktien den nötigen Treibstoff liefern, um in den kommenden Jahren die Marktperformance zu übertreffen.

Was sind die besten Chancen im DAX? Klick hier, um Zugang zu erhalten. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Kinder Morgan. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. Motley Fool beitragende Investmentanalysten. Die Komplexität von Öl- und Gasprojekten nimmt zu, und das verlangt eine integrierte Herangehensweise. Eine nachhaltige Energieversorgung muss alle verfügbaren Ressourcen von der konventionellen zur erneuerbaren Energieerzeugung nutzen.

Für mehr Energie aus erneuerbaren Quellen ist ein Wandel zu einer komplexeren Erzeugungslandschaft nötig. Intelligente digitale Lösungen für Stromnetze machen dies möglich. Schon heute können Privathaushalte zu Prosumenten werden und sowohl Strom aus dem Netz beziehen als auch welchen einspeisen. Der sauberste Strom ist der, der erst gar nicht gebraucht wird.

Das Einsparpotenzial von Gebäuden, in der Industrie und im Verkehr ist enorm. Bei Investitionen im Energiesektor geht es nicht nur um neue Technologien, sondern häufig auch um Kapitalintensität. Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:.

Öl und Gas — das Rückgrat der globalen Energieversorgung. Effiziente Abläufe bei der Erzeugung, beim Transport und bei der Verarbeitung sind von zentraler Bedeutung.

Öl und Gas werden noch auf Jahrzehnte hinaus das Rückgrat der globalen Energieversorgung bilden. Die Bedeutung von Erdgas als umweltfreundlichster fossiler Energieträger wird sogar noch wachsen. Dank Tiefsee-Exploration und unkonventioneller Ressourcen erlangt der Umfang an nachgewiesenen Reserven neue Höchststände. Mehr Informationen Siemens-Magazin abonnieren. Fortschrittliche Lösungen Intelligente Technologien und moderne Lösungen sind gefragt Die Entwicklung der Ölpreise zwingt die Öl- und Gasindustrie zu umfassenden Veränderungen und schwierigen Entscheidungen.

Bestehende Betriebsmodelle stehen vor neuen Herausforderungen, und als Antwort auf die Dynamik von Angebot und Nachfrage, Umweltbelange und die hohen Kosten im Zusammenhang mit dem Ausbau nichtkonventioneller Ressourcen sind mehr denn je neue Ansätze gefragt.

Für die Industrieakteure sind diese Herausforderungen Anlass, nach technologischen Innovationen zu suchen, um die Kosten niedrig zu halten, die Sicherheit zu erhöhen, die Zuverlässigkeit zu steigern und die Effizienz zu verbessern — vom Bohrloch bis in die Raffinerie.

Nachhaltigkeit ist eine Frage der richtigen Technologie, einer, die zur Senkung des Investitions- und Betriebsaufwands eines Unternehmens ebenso wie zur Steigerung seiner Umwelt- und Sicherheitsleistung beiträgt. Siemens verfügt über das breiteste unternehmenskritische Portfolio der Branche.





Links:
Ein Kreisdiagramm beschreiben | Online-Steuerberater | Gleichgewichtsformel der Arbeitslosenquote | Kredite für gewerbliche Immobilien in Indien | 3000 Euro pro Real | Aktienhandel Apps iphone | Anlageideen außer Aktien in Indien |