Währungsrechner: US-Dollar - Euro

** Hinweis zu Plus % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld.

Aber das jeweilige Zertifikat beinhaltet diese Werte nicht, meist keinen einzigen, der Emittent sichert sich anderweitig ab! Insofern gönne ich jedem seine Spekulationsgewinne und sehe dem Knall gelassen entgegen. In der Auswahl können Sie in den beiden Listen aus rund internationalen Währungen die gewünschten Wechselkurse wählen. Ich würde es super finden, wenn du deine Liste mit den Artikeln von der verknüpfst.

It's all about Value...

Viele der in meinem Blog erwähnten Werte halte oder handle ich regelmäßig. Die in diesem Blog enthaltenen Beiträge sind meine persönliche Meinung und stellen weder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar, noch sind sie als Beratungsleistung zu werten.

Um hier das Risiko zu begrenzen, mach ich also doch lieber den easy Weg, behalten, Cash-Quote aus Dividenden u. Einzahlungen erhöhen, und vor allem 'abwarten'. Falls der Markt dann tatsächlich fällt, freut man sich ja auch: Anders rum hat man nichts falsch gemacht. Danke Michael, ich wäre da vermutlich wieder in etwas hinein getappt, was zu sehr von den Leitsätzen abweicht, obwohl gerade diese langfristig gesehen so gut wie immer Gewinn versprechen.

Hallo Michael, auch ich möchte Dir für den tollen Blog danken. Die ein oder andere Unternehmung habe ich nicht zuletzt dank dir ins Depot gelegt. Wäre folgende Unternehmung für deine Empfehlungsliste geeignet? Insbesondere die Finanzierungssituation lässt mich grübeln. Moin Markus, ich wünsche Dir ein frohes Neues Jahr!

KTG Agrar habe ich mir vor zwei oder drei? Jahren mal genauer angesehen, doch ich habe mich auf kein Investment eingelassen und würde das auch weiterhin eher nicht tun.

Im Agrarbereich ist wenig zu verdienen, viel hängt von staatlichen Subventionen ab. So verkaufen de immer mal wieder Land, was ihnen recht hohe Erträge bringt, weil die Preise deutlich angezogen sind und weiterhin anziehen. Nur ist diese Einnahmequelle ja endlich und wenn man nachher die eigenen Produktionsflächen teuer pachten muss, kann man schon an der Nachhaltigkeit dieses Weges zweifeln. Aber es geht im Kern darum, die Verschuldung und den Schuldendienst deutlich zu senken, weil man sonst irgendwann voll gegen die Wand fährt.

So hat man ein Joint-Venture mit Tönnies beendet wobei man rund 20 Mio. Ich bleibe skeptisch, ob man bei KTG wirklich in ein nachhaltig profitables Geschäftsmodell investieren kann und daher lasse ich diese Chance und die damit einhergehenden Risiken lieber an mir vorüberziehen Ich bin selbst seit dem IPO bei Paypal investiert, da ich mir vom Geschäftsmodell und den Chancen einiges versprochen hatte Wie ist deine Meinung zur Zukunft dieses Unternehmen?

Ich habe nicht vor zu verkaufen, da ich weiterhin an das Geschäftsmodell und die Vormachtstellung von Paypal glaube, frage mich aber langsam was der Markt von dieser Firma eigentlich erwartet und das Wachstum endlich einmal geschätzt wird? PayPal halte ich nach wie vor für sehr aussichtsreich, man ist der Platzhirsch in diesem Bereich. PayPal das Wasser abgraben können.

In Deutschland ging nun PayBack mit einem Bezahlangebot an den Markt, auch da muss man mal sehen, ob dies beim Kunden ankommt. Das von den deutschen Banken und Sparkassen lancierte PayDirekt sehe ich als Totgeburt - es bietet keinerlei Mehrwert ggü. Zu spät, zu schnlecht zu gar nüscht Keine Frage, der Markt ist umkämpft.

Ich denke, dass sich PayPal hier behaupten können wird, allerdings muss man beobachten, ob durch die zunehmende Konkurrenz nicht die Margen unter Druck kommen. Kissig, bin durch Ihren Blog zu Jahresbeginn unter Anderem auf Blackstone und Gladstone Capital aufmerksam geworden und bin dort eingestiegen.

Beide Werte gehen mir zur Zeit im Kopf um. Sollten Sie aktuell eine Einschätzung dazu haben, fände ich diese Ganz interessant und vor allem hilfreich. Bei Gladstone bin ich dank Ihres Blogeintrages wahnsinnig günstige beinahe zum Tiefskurs eingestiegen und ist der beste Dividendenzahler in meinem Depot. Allerdings wollte ich auch nicht die Gans schlachten die goldene Eier legt.

Mit einer Dividenrendite von ca. Ist das ein Wert den man durchaus für lange Zeit behalten kann? Ich müsste ja schon über mehrere Jahre Dividenden beziehen um auf die gleiche Rendite zu kommen.

Andererseits wird mein Depot vermutlich allein durch Kapitalzuflüsse die nächsten Jahre noch stark zulegen, Gladstone aber nicht mehr ewig steigen wir haben uns dem NAV ja schon deutlich angenähert. Somit würde sich die Relation zum Gesamtdepot mit der Zeit wieder in den grünen Bereich verschieben.

Und ich würde mich, als eher Dividenden-orientierter Anleger, ggf. Die Kursentwicklung war nicht besonders gut. Die gezahlten Dividende sind okay, aber ich habe besserer Titel. Im Moment bin ein paar Prozent im Minus und denke darüber nach die Papiere zu verkaufen wenn der Kurs mal wieder etwas nach oben geht. Inzwischen hat sich der Kurs deutlich erholt und ich würde auf diesem Niveau nicht mehr kaufen. Die einzige Überlegung ist halt, dass der Wert als einzelner ein nicht zu starkes Gewicht im Depot ausmachen sollte.

Weniger ist wohl ratsam, auch wenn im konkreten Fall natürlich die monatlichen Dividendenzahlungen kaum zu toppen sein dürften von anderen Werten. Aber Benjamin Graham lehrte uns stets, zuerst auf das Risiko zu schauen und erst danach auf die mögliche Rendite. Wenn die angedeuteten Kapitalzuflüsse nicht erst in einigen Jahren und auf Schlag eintreffen, sondern z. Dann wäre allerdings von weiteren BDCs bzw.

Finanztitel eher abzuraten, um auch andere Branchen ins Depot zu bekommen. Generell stehen die US Hedge-Fonds und Finanzinvestoren unter Druck aufgrund der hohen Gebühren und Provisionen, die sie ihren Kunden abverlangen und der eher bescheidenden Resultate der letzten beiden Jahre.

Natürlich zahlen die keine Quartalsdividenden, aber einige von ihnen weisen durchaus ansehnliche Dividendenrenditen auf. Und die zahlen ja nicht alle zur selben Zeit: Und bei Patrizia gab es bisher immer Berichtigungsaktien im Verhältnis Sofern man weiter auf internationale Finanzinvestoren setzen will, ohne die steuerliche Problematik zu haben, kann man auch auf einen entsprechenden ETF setzen.

Danke für die wie immer umfangreiche und fundierte Antwort. Das hat mir jetzt wirklich geholfen und ich bin zu einer Entscheidung gelangt mit der ich glaube ich gut leben kann. Ich werde mich von Blackstone sofort trennen, nach Berücksichtigung der Dividenden ist das ein mittlerer einstelliger Verlust, das kann ich gut verschmerzen.

Das Kapital stecke ich lieber in einen Wert mit etwas höherer Dividende mit dem ich schon länger beobachte. Den Rest dann in die Deutsche Rohstoff, da wollte ich ohnehin noch aufstocken und wenn das noch etwas weiter läuft ist der Verlust in kurzer Zeit kompensiert.

Die Position zu verkleinern hätte mich nicht glücklich gemacht. Da habe ich mich tatsächlich begonnen umzusehen, was eigentlich Blödsinn ist. Ich kann mich nur immer wieder ganz herzlich für die Arbeit bedanken die Sie in Ihren Blog stecken.

Ihren Blog zu entdecken war für mich tatsächlich ein Wendepunkt als Privatanleger. Hallo Michael, zuallererst möchte ich mich mal für deinen Blog bedanken. Als Neuling im Bereich Aktien schaue ich hier immer wieder interessiert herein und habe das Gefühl, dabei eine Menge über die Bewertung von Unternehmen und das Börsenleben zu lernen, ferner nutze ich deine Empfehlungen auch für eigene Investmententscheidungen. Seit einer Zeit gehen mir beim Lesen deines Blogs einige Fragen durch den Kopf, die du mir hoffentlich beantworten kannst.

Meine ersten Börsenschritte habe ich im Bereich Unterhaltungselektronik gemacht und werde da bspw. Als eine deiner "Lieblinge" sticht für mich gerade besonders die Deutsche Rohstoff AG als eine Rohstoffaktie hervor, wo ich zwar bärenstarke fundamentale Kennzahlen erkenne, es mir aber so vorkommt, dass man für das Abschätzen eines derartigen Investments am besten VWL studiert haben sollte, um mögliche Risiken und Chancen Ölpreisentwicklung, Goldpreisentwicklung auch im Zusammenhang mit allen möglichen politischen Entwicklungen zu durchschauen.

Inwiefern setzt du für deine Investments denn eine breite Kenntnis des Geschäftsfelds über die reinen fundamentalen Kennzahlen hinaus voraus? Beispielsweise war ja für dich als Nicht-Biologe der "Burggraben" von Novo Nordisk vermutlich schwierig abzuschätzen. Und wie findest du eigentlich diese Unternehmen und wählst sie aus? Viele davon, gerade die mit erheblichem Kurspotential, findet man wohl nicht einfach so im Supermarktregal, wie es bspw Peter Lynch geschrieben hat. Und gibt es für dich ethische Ausschlusskriterien bei der Auswahl von Unternehmen?

Nachdem ich bei der Deutschen Rohstoff investiert habe, musste ich bei weiterem Recherchieren mit Unmut feststellen, dass dort die "horizontalen Bohrungen" mithilfe von Fracking vorgenommen werden, welches ich eigentlich als kritisch ansehe. Da bin ich jetzt sehr ambivalent bezüglich dem weiteren Halten der Aktie.

Gibt es tiefergehende Literatur neben den populären Werken zum Valueinvesting, die du interessierten Anlegern empfehlen kannst? Würdest du sagen, dass es sich für private Anleger lohnt, sich intensiv mit Grundlagenbüchern der BWL auseinanderzusetzen?

Das war jetzt doch ein etwas längerer Post mit einigen Fragen, aber vielleicht findest du ja mal die Zeit, die eine oder andere Frage aufzugreifen. Moin Andreas, ein wahrlich umfassender Rundritt, den Du da hingelegt hast VWL muss man nicht studiert haben, um an der Börse investieren zu können.

Ich denke, man muss eine gute Allgemeinbildung haben und Spezialkenntnisse in eine oder mehreren Bereichen ist sicherlich nicht verkehrt. Eine überdurchschnittliche Bereitschaft, sich Wissen und neuer Erkenntnisse anzueignen, sind durchaus hilfreich. Letztlich muss man bereit sein, Dinge zu hinterfragen, Dinge zu lernen, und daraus seine Schlüsse zu ziehen. Nur der Meinung anderer Leute hinterherzulaufen, ist nicht ausreichend. Man muss seinen eigenen Verstand einsetzen, denn man investiert ja auch sein eigenes Geld.

Um diese Bereiche sollte man einen Bogen machen und sich auf die übrig bleibenden konzentrieren. Man muss nicht jede vermeintlich günstige Gelegenheit mitnehmen, man sollte lieber auf die sicheren Sachen setzen. Also die, von denen man überzeugt ist. Sie ist erprobt in Deutschland wird seit mehr als 50 Jahren auf diese Weise Öl und Gas gefördert und sie ist vergleichsweise sicher. Die Umweltschäden nehmen sich ziemlich gering aus verglichen mit den anderen Arten der Öl- und Gasförderung.

Natürlich hat jeder den Fernsehbericht gesehen, wo des Wasserhahn Feuer gefangen hat. Und die meisten Leute kennen nicht die Klarstellung, dass dies nichts mit dem Fracking zu tun hatte. Wenn jedoch jemand der Meinung ist, diese Methode sei grundsätzlich abzulehnen, dann kann und sollte er vielleicht auch nicht in derartige Unternehmen investieren.

Das ist ja die Entscheidung von jedem selbst. Ich habe keine ethische rote Linie, aber ich investiere nicht in bestimmten Bereichen. Rüstungsaktien sind für mich kein No-go, aber ich kaufe keine Tabakaktien. Krebs durch Rauchen verursacht unendliches Leid bei den Betroffenen und die Tabakkonzerne verdienen daran, Menschen Gift zu verkaufen und auch noch solches, das sie süchtig macht.

Kein Geschäft für mich. Und jeder kann für sich entscheiden, wie er die Schwerpunkte setzt. Hallo Michael, danke für deine ausführliche Antwort. Dass Fracking hierzulande schon ein alter Hut ist, war mir gar nicht bekannt. Da kommen mir beispielsweise Immobilienaktien durchschaubarer vor und deshalb behalte ich gerade vor allem Patrizia und Publity im Auge. Nicht nur subjektiv, sondern auch objektiv. Sollte es gelingen, den inzwischen schon sehr geringen Anteil an giftigen Chemikalien vollständig zu ersetzen, wird das in Deutschland die panische Angst vor Fracking nicht lindern, aber objektiv die Methode "annehmbarer" machen.

Zu Deiner anderen Frage: Buffett nennt das den " Circle of Competence ", den man nicht verlassen sollte. Natürlich habe ich zu einigen Bereichen einen einfacheren Zugang als zu anderen.

Ich kann auch nicht einschätzen, wie wirkungsvoll eine Software ist, ob sie am Markt ankommt oder wie leicht es ist, sie einfach nachzuschreiben oder eine noch bessere auf den Markt zu bringen. Hier bin ich auf die Analysen und Einschätzungen anderer Leute angewiesen. Je mehr ich hier lese, um so mehr unterschiedliche Meinungen lese ich und umso besser wird mein Empfinden für das Geschäft.

Wenn ich glaube, dass ich eine eigene Einschätzung der Chancen und Risiken vornehmen kann, dann bin ich bereit für ein Investment. Dann muss "nur" noch der Preis stimmen. Erkenne ich jedoch, dass ich nicht wirklich verstehe, was im Unternehmen und seinem Marktsegment vor sich geht, dann darf ich gar nicht investieren! Ich würde ja nur den Kurs kaufen und darauf hoffen, dass der sich in die gewünschte Richtung entwickelt. Den Wert des Unternehmens, absolut und relativ im Verhältnis zu seinen Wettbewerbern, kann ich dann ja überhaupt nicht einschätzen.

Kennt man einen oder gar beide Faktoren nicht, zockt man, aber man investiert nicht. Scheint eigentlich ein tolles Unternehmen zu sein - eigentlich. Was ich stört ist, dass der Vorstand so gut wie nie mit den Aktionären kommuniziert.

Keime Präsentation, Ergebniserwartung bzw. Zukunftsvisionen auf der Website. Allerdings scheint mir die Aktie bzw. Wie ist deine Einschätzung? Ich kann das aber nicht wirklich einschätzen, daher lasse ich die Finger davon.

Hallo Michael, ich verfolge Deinen Blog schon ziemlich lange. Was mich jedoch immer wundert ist: So hatte ich die List am Anfang immer verstanden. Aber sicher präsentierst Du eine andere Definition. Es geht mir nicht um die Performance. Die Empfehlungsliste ist nur eine Übersicht, welche Aktien ich im Blick und wann ich sie erstmals empfohlen habe. Wenn aber einer dieser Werte, die ich im Blog vorgestellt habe, nicht mehr meinem Investmentcase entspricht, streiche ich ihn wieder von der Liste.

Oder schlicht, weil ich mich geirrt habe und mein Investmentcase nicht eintrat. Das führt natürlich in der Konsequenz dazu, dass vor allem die Werte dauerhaft auf der Liste bleiben, die meine Erwartungen erfüllen und die sich über die Jahre gut entwickeln. Also die Werte, wo ich - aus meiner Sicht - richtig lag und liege. Andererseits habe ich nach relativ kurzer Zeit die Dresdner Factoring wieder von der Liste genommen, weil diese übernommen wurde und ich nach mehrmaligem Nachbessern des Übernahmepreises kein weiteres Potenzial mehr sah.

Nur beim Timing eben nicht, aber das ist auch überhaupt nicht meine Stärke. Bei Western Digtal bin ich zu früh eingestiegen und als sich durch die SanDisk-Übernahme alles geändert hat, konnte ich die Situation nicht mehr einschätzen.

Deshalb habe ich WD von der Liste gestrichen. Dass der Kurs sich danach prima erholt hat und sich letztlich wohl mein ursprünglicher Investmentcase doch noch einstellt, ist Pech für mich. Oder erneut lausiges Timing, wie auch immer. Letztlich investiere ich mein Geld in Aktien und ich berichte hier im Blog darüber. Dabei mache ich Fehler und Verluste und erziele nicht immer Gewinne. Auch darüber berichte ich hier.

Wie profitiert die MBB davon? Wie siehst du die Zukunft von MBB? Vielen Dank auch mal für deine Mühe in diesem Blog und die guten und ausführlichen Erklärungen! Dies nimmt ja schon eine menge Zeit in Anspruch! Aumann wird die nächsten Jahre stark wachsen und dazu investieren müssen.

Man steht dies bezüglich also besser dar als vor der Aumann-Übernahme. Bis dahin blickt man sich eher in der bewährten Dimension um, also auch bei Add-ons für die übrigen Töchter. Daher denke ich, dass MBB auch künftig herausragende Ergebnisse bei seiner Beteiligungsauswahl treffen wird.

Auch wenn es mitunter etwas länger dauert als bei anderen. MBB ist allerdings kein Finanzinvestor, sondern man baut eine Industrieholding auf. Der Weiterverkauf von Unternehmen steht nicht im Mittelpunkt, sondern die Integration in den Konzern und die dortige Wertschöpfung. Hi Michael, was hälst eigentlich von der Susan Levermann-Strategie.

Und bin bisher nicht enttäscht worden. Beide AKtien sind gut im Plus. Sie scheint zu funktionieren, wobei ich kein Freund eines solchen starren Systems bin. Zu Eyemaxx ist allerdings zu sagen, dass es ein Wikifolio gibt, das nach der Levermann-Strategie vorgeht. Dieses Wiki ist ziemlich erfolgreich und wird gerade ziemlich stark beworben und in der Presse gehypet. Inzwischen hält das Wiki einen nicht geringen Anteil des gesamten Streubesitzes.

Sollte dieses eine Wiki jemals die Eyemaxx-Aktien verkaufen wollen, dann wird der Kurs vermutlich ins Bodenlose abstürzen, weil diese Menge dann gar nicht mehr am Markt platziert werden kann. Beim Kursanstieg freuen sich alle, beim Ausstieg kann es zu einem Crash in der betreffenden Aktie kommen. Und auch alleine dann schon, wenn zu viele Anleger viel Geld aus diesem Wiki abziehen, denn dann werden entsprechend Aktien des Wikis auf den Markt geworfen.

Vielen Dank für deine fundierte Einschätzung zu Eyemaxx. Dass ein Wikifolio in Eyemaxx investiert ist, war mir bisher nicht bekannt. Die Problematik sehe ich nun auch. Allerdings habe ich zu dem von dir geschilderten Szenario noch eine grundsätzliche Frage: Wenn der Kursverlust nichts mit dem inneren Wert eines Unternehmens zu tun hat - in unserem Szenario entziehen die Anleger einem Wiki-System ihr Vertrauen, dadurch kommt es zu massiven Kursverlusten eines im Wiki stark gewichteten Unternehmens - dann sollte sich der Aktienkurs mittel- bis langfristig doch wieder erholen und steigen.

Oder gilt es nicht für marktenge Werte? In der Praxis kann das aber lange dauern, weil es ja zu einem massiven Vertrauensverlust der Anleger in die betreffende Aktie führen kann.

Nehmen wir an, es gibt nur 1 Mio. Wodurch der Kurs anstieg. Und auch andere Anleger kauften diese Aktie, weil sie sich prächtig entwickelte. Alle sind im Glück. Bis das Wiki verkauft - oder verkaufen muss, weil z. Also werden nach Gewichtung im Wiki entsprechend Aktien verkauft, auch unser marktenger Wert. Der Kurs fällt stark. Passiert dies nun noch in einer Phase, wo es allgemein an der Börse stärker abwärts geht, werden Anleger auch noch mehr Geld aus dem Wiki abziehen und der Kurs der einen Aktie damit noch mehr unter Druck gesetzt.

Und wenn das Wiki und die ehemaligen freien Aktionäre die Aktien erst einmal nicht wieder kaufen, dann erholt sich der Kurs auch nicht so schnell wieder - egal, ob das Unternehmen fundamental gut dasteht oder nicht. Herr Kissig , das mit dem Wikifolio ist schlechtweg falsch!

Wie geagt, das Wikoflio-Portfolio ist rein virtuell und auch für das darauf aufgelegte Zertifikat real handelbare Zertifikat ist es keine Bedingung , auch nur ansatzweise die Werte des Wikifolios zu beinhalten!! Es bildet als Derivat nur den zugrundeliegenden Index ab und geht evtl. Wer das glaubt, hat ein Wikifolio und das darauf handelbare Zertifikat schlechtweg nicht verstanden!!!

Ich behaupte nicht, dass ich die Hintergründe bzgl. Wikifolio komplett verstanden habe. Ich hatte den Eindruck, dass die ziemlich genau wissen, von was sie reden. Daher habe ich diese Auffassung übernommen und sehe sie als Fakt an. Ich betreibe selbst ein Wikifolio! Ein Wikifolio ist rein virtuell, also nicht real! Das zugrundeliegende real handelbare Zertifikat bildet dieses Wikifolio diesen Index ab, ohne notwendigerweise dessen Werte zu beinhalten. Ein Zertifikat ist ein Derivat, und dessen Emittenten bilden immer ein entsprechenden Index ab, der durchaus viele, tolle Aktien beinhaltet.

Aber das jeweilige Zertifikat beinhaltet diese Werte nicht, meist keinen einzigen, der Emittent sichert sich anderweitig ab! Herr Kissig, ich halte viel von ihnen und sie machen tolle Arbeit, aber hier liegen sie einfach falsch. Sehr interessanter Artikel zu Wikifolios ; auch die Kommentare sind lesenswert.

Insbesondere zur Frage, ob Aktien real gekauft werden was für Nebenwerte bejaht wird. Ist ja nicht zu übersehen, dass der Autor neidisch auf den Erfolg mancher Wikifolios ist und versucht sie schlecht zu reden, weil sie besser performen als er selbst. Speziell bezieht er sich dabei wohl auf die Wikifolios von Junolyst, wie man zwischen den Zeilen rauslesen kann. Fakten präsentiert der Autor jedenfalls keine.

In den Kommentaren geht der Chefredakteur etwas näher auf das Problem der gekauften Aktien ein, liefert allerdings auch nur Vermutungen, dass Wikifolio die Aktien kaufen müsste, um sich gegen Kurssteigerungen abzusichern. Ich spiele derzeit mit dem Gedanken bei Hypoport nach der kleinen Korrektur erstmalig einzusteigen. Was sehen Sie hier für eine faire Bewertung an?

Wie sehen Sie die Aussichten für die Aktie, wenn in den nächsten Jahren der Bauboom nachlassen sollte und der Zins schrittweise angehoben wird? Sind Sie nach wie vor bullish ob des Geschäftsmodells? Der Trend, dass immer mehr Menschen in die Metropolen ziehen und dem ländlichen Raum den Rücken kehren, wird noch über viele Jahre weitergehen. Es wird also selbst bei steigenden Zinsen auf absehbare Zeit nicht zu einer deutlichen Nachfrageeintrübung bei Baudarlehen kommen.

Und der Kostendruck der Banken sowie das Verhalten der Kunden wird immer mehr dazu führen, dass die Bankgeschäfte online abgewickelt werden.

Für mich bleiben daher schwache Börsentage Kauftage für Hypoport. Hallo Michael, Apollo Investment schüttet demnächst die Quartaldividende aus. Der Aktionär hat bis Wie würdest du hier verfahren? Gibt es hier einen unterschiedlichen steuerlichen Aspekt je nach Wahl zu beachten?

Ich habe also keine praktischen Erfahrungen, inwieweit man bei Wahl der Aktiendividende ggf. Vielleicht hat aber jemand anderes schon diese Erfahrung gesammelt und mag das hier kommentieren? Hallo, es ist korrekt, alle Banken die ich kenne bieten keine Wahldividende bei amerikanischen und den meisten anderen ausländischen Aktien an. Eine Aktiendividende wird genauso steuerlich behandelt wie die Bardividende. Du zahlst also keinen Cent mehr oder weniger. Meistens erhältst du die Bardividende für all deine Aktien, die du versteuerst.

Und dann wird dir wie bei einem Kauf, eine Order ohne Provision mit den neuen Aktien eingestellt. Und die "zahlst" du dann mit der Bardividende. Habe aber darauf immer verzichtet da die Einbuchung wie ein Aktienkauf läuft und entsprechend teuer ist.

Kann Alibaba schneller wachsen und höhere Gewinne einfahren als Amazon? Amazon kann ich - subjektiv - aber wesentlich besser einschätzen, warum sollte ich mir ein vergleichbares Unternehmen heraussuchen, nur weil es evtl. Was ich nicht beurteilen kann? Um es mit Buffett zu sagen. Asien, Südamerika und Afrika befinden sich nicht in meinem Circle of Competence. Und solange ich in Europa und Nordamerika ausreichend interessante und aussichtsreiche Unternehmen finde, verspüre ich nicht den Drang, mich noch woanders umzusehen.

Unbestritten, die gibt es. Aber eher nicht für mich. Rückspiegel hast du ja geschrieben das Funkwerk weiterhin aussichtsreich bleibt und in dürfte es dann ziemlich schnell gehen was meinst du mit ziemlich schnell MFG Oli. Bei Funkwerk gehe ich davon aus, dass Hörmann sich die vollständig einverleiben möchte. Sobald die Gefahr vorüber ist, dass man durch einen neuerlichen Übernahmeversuch die hohen steuerlichen Verlustvorträge bei Funkwerk vernichten würde, dürfte es schnell zu einem Übernahmeangebot kommen.

Weil Funkwerk absolut tief stapelt und längst wieder richtig gute Geschäfte macht. Hörmann hätte keinerlei Vorteil, wenn sie auch nur eine weitere Sekunde warten würden, weil die Übernahme mit jedem Tag teurer würde. Juni wäre Hörmann wieder voll handlungsfähig. Bis dahin wird Funkwerk sich operativ tot stellen und bilanziell weiterhin versuchen, möglichst unattraktiv auszusehen.

Und darauf werden viele Abfindungsspezialisten setzen. Das Beste aus zwei Welten: Welche Top-Fonds von der Gesundheit profitieren. Börsenlieblinge auf der Kippe? Deutsche Bank AG Compagnie de Saint-Gobain Deutsche Telekom AG Währungsrechner für iOS Währungsrechner für Android.

Litecoin - Euro Aktuell. Aktuelles zum Litecoin - Euro. Und wir alle wollen keine amerikanischen Verhältnisse wo es vielerorts lebensgefährlich ist unbewaffnet das Haus zu verlassen.

Ich bitte alle darum aktiv zu werden — es ist extrem wichtig; wenn es uns nicht gelingt denen, die gegenwärtig das Mandat haben Ihre vom Wähler geliehene Macht zu entreisen — dann ist Deutschland verloren. Was gegenwärtig passiert ist weitaus schlimmer als eine verlorener Weltkrieg!

Und gerade wird es zerstört! Wir wollen keine Millionen Neger in unserm Land! Wir wollen keine zusätzlichen Millionen Muslime in unserem Land! In Ingelheim Rheinhessen belästigen Neger — die kommen immer zu ca. Alle Frauen werden dumm angemacht, angefasst etc. Sie ist verheiratet, hat Kinder und traut sich kaum noch aus dem Haus — und das wird überall zunehmen!!

Bis zu den Landtagswahlen wird diese Situation sich extrem verschärfen — und wir werden vollkommen andere Wahlergebnisse erhalten, als dies in der gesamten Nachkriegsgeschichte in Deutschland bisher der Fall gewesen ist. Annemie ich kann ne mi, ich lach mich tot. Also wir sind das Pack und ein Teil von uns sind Migranten und dazu gehört auch die Mutti und unser Gauckler?

Hat sich ihre Lehrerin durchgesetzt und diese hohle Nuss musste die Sonderschule besuchen? Vielleicht sollten wir den Bt in Bundessonderschule umbenennen. Durch solche Aussagen entlarven sich viele Grüne immer wieder selbst. Wenn ich diese Partei über die Jahre beobachte habe ich immer mehr den Eindruck, dass gerade bei den Grünen viele sich insgeheim schämen, deutsch zu sein.

Man hat bei vielen dieser Leute den Eindruck, es sei etwas Unanständiges bzw. Was stimmt mit diesem Leuten nicht, dass sie solche Ansichten vertreten? Es ist mir ein Rätsel.. Eine gefühlte Äquivalenz zu dem Verblutenlassen von deutschen unpolitischen Soldaten in Stalingrad durch die Nazischergen drängt sich förmlich auf! Ja, wie soll man diese Verharmlosung verstehen? Ein bisschen Kriminalität, ein paar Totschläge sind doch zu tolerieren?

Solche ideologisch verblendeten Menschen sollen also das Sprachrohr des verfassungstreuen Bürgers sein? Präsident Vucic macht gemeinsame Sache mit Merkel. Die Migranten werden überall gepriesen und gehiped. Es sollen Unterkünfte fur sie gebaut werden. Original dieselbe Berichterstattung wie in Deutschland. Ich bin in MÜnchen, ich seh was reinkommt und ich sag es jetzt schon zum mind.

In ihrer Kultur ist die Frau unterwürfig und deshalb werden sich die sexuellen Belästigungen oder Vergewaltigungen dieser jungen Männer häufen, Geld für Puff haben die nicht. Also aufpassen und alles veröffentlichen was mit diesen Schein-Flüchtlingen kriminell zu tun hat, das sind nur Wirtschaftsasylanten, das Wort Flüchtling wäre eine Beleidigung für unsere zerschlampten Kriegsheimkehrer , wenn man die sieht mit neuen Turnschuhen und neuen Smartphones!

Die Pädophilenpartei kann niemanden mehr überraschen, je dümmer die Statements, desto wahrscheinlicher kommen sie aus dieser Ecke. Die Frau gehört … wegen Hochverrat angezeigt! Aber das sagt man halt so. Da ich Dich hier gerade sehe: Man braucht so etwas in diesen Tagen, sonst dreht man durch.

Hört auf mit den Wahlen, die werden nie was ändern und mittlerweile werde ich richtig angepisst, wenn Leute denken das Wahlen in knapp 2 Jahren was ändern. Hallo an Alle, bin ein Neuzugang aus SA. Die Ossi-Wessi Diskussion sollte aufhören.

Keine Angst vor den Russen, die machen nichts schlimmer , sondern besser. Die Amerikaner bewirken mit ihren Luftschlägen so gut wie nichts. Die muss unbedingt bereichert werden…….. Die Kommentare mdort zeigen, dass die Menschen hoffen, dass das Christentum weiterhin in Europa bleibt und nicht verdrängt wird.

Aber sie ist gut vernetzt Evangolen und Atlantikbrücke und wird so schnell nicht verschwinden…. Nach neusten wissentschaftlichen Studien wurde festgestellt: Einer von 3 Grünen ist genauso blöd wie die anderen beiden…. Ach so, SA soll denn wohl Sachsen-Anhalt bedeuten. War mir nicht geläufig. Weil hier auf PI ja auch Auslandsdeutsche aus fernsten Ländern mitlesen und -schreiben. Frau Göring hat ja ausgeteilt. Für DummbRoth waren wir noch nur Nichtmigranten, jetzt ist der dunkeldeutsche Osten gleich gar nicht mehr deutsch.

Sie haben völlig Recht! Seitdem habe ich nichts mehr von meiner alten Freundin gehört. Sie wird doch vor Schreck nicht verschieden sein? Lieber Albert von Manstein Dazu werden die Pausenkasper der Unterhaltungsindustrie mobilisiert, und wenn sie wie Udo Lindenberg jedesmal wiederbelebt werden müssen….

Diese Frau ist so strunzblöde, die ist normalerweise nicht einmal zur Frisöse oder zum Zimmermädchen geeignet. Solche Nullen und Totalversager haben mittlerweile die Macht, uns denkenden und zahlenden Bürgern vorzuschreiben, was wir zu tun und zu lassen haben. Genauso war es bei mir auch.

Bananen hat er ja nun, nur den Unterschied zwischen Äpfeln und Birnen, den hat er immer noch nicht verstanden. Und die gab es sogar in der DDR. Man stelle sich vor, man wacht morgens auf, schüttelt sich kurz, dreht sich zur Seite ….

Kann das Schicksal einem Menschen Gruseligeres bescheren?! Ich bin mal wieder total sprachlos!!! Immer wenn man denkt das all die bisherigen Entgleisungen der Verbrecher im Bundestag, sowohl in Wort und Tat, schon die Gipfel der Ungeheuerlichkeiten erreicht haben, wird man dann doch immer wieder eines besseren belehrt! Wessis gegen den gemeinen Ossi. Mit dieser Nummer wird es dann, so hoffe ich, keine Grünen mehr in den Parlamenten und Landtagen der neuen Bundesländer geben!!!

Nö, Göring-Eckardt will, als Ossi-, äh Flüchtlingsfrau nur Sonderkonditionen für sich selbst herausschinden u. Vielleicht hat sie manches Pöstchen nur bekommen, weil sie in der DDR aufwuchs, z. Jetzt ist es natürlich schon einige Jährchen her, da zieht dieses Spielchen nicht mehr. Der schönste Tag in meinem Leben wird sein, wenn die Grünfaschisten in der Senke verschwinden… und dann den Deckel drauf, damit ja keiner mehr herauskriechen kann. Die Migrantensucht der Linken und Grünen, kann ihren Ursprung nur in einem tief verwurzelten Hass auf alles Deutsche haben.

Islamwachtel Merkel und der Gaukler sitzen im Flugzeug. Der Pilot dreht sich um: Ja das sollte Serbien tun. Die Auswahl ist ja in dem Fall begrenzt, aber den Islam? Ne das haben die hinter sich. Mit Russland ändert sich wahrscheinlich nicht Serbien muss lernen selbstständig zu werden Mit solchen Politikern wird das schwierig.

Wenn Deutsche innerhalb ihres Landes umziehen oder sich frei bewegen, dann ist das keine Migration oder Flucht, sondern ein grundgesetzlich verbrieftes Recht. Wenn Grüne nun Deutsche, die ihre Recht wahrnehmen, mit rechtsbrechenden Grenzübertretern gleichsetzen, negieren sie erstens die ethnische Existenz des deutschen Volkes, zweitens die Staatlichkeit Deutschlands, drittens das Grundgesetz und viertens das Volkerrecht.

Wenn jemand die aktuelle Asylpolitik kritisiert, dann wird er darauf hingewiesen, dass er selbst ja auch irgendwie ein Asylant ist, dass also irgendwann einmal irgendein Vorfahr aus irgend einem anderen Land asylitiert hat, also zugewandert ist. Wer will sich denn selbst kritisieren? Dagegen sind die Sozialdemokraten ultrarechte Nationalisten und AfD ist in dieser Werteskala dann jenseits Gut und Böse, also auf der Abschussliste des Verfassungsschutzes.

Ich glaube, da müssen uns die bösen Mohammedaner helfen. Wer die Öko- Stalinisten F. Ob es die Grünen noch schaffen werden, Deutschland mit seinen Traditionen komplett abzuschaffen? Oder erhebt sich das Volk ein letztes Mal und haut diese Verräter zum Teufel? Ein weiterer kleiner Tropfen Öl, in das schon lodernde Feuer. Je schneller bricht dieses System zusammen. Die Töne werden schriller, dass kennt man noch aus Erichs letzten Tagen.

Ihr Ansatz hat was, lasse ihn aber für mich, Pareto gilt, nicht gelten. Ich gehöre nicht zu den deutschen weicheirigen Frauenverstehern und habe mich mit der weiblichen Psyche eingehend beschäftigt. Leider, für die Frauen, wird der negride Orientale vielleicht ihre Instinkte zwischen ihren Schenkeln ausreichend befriedigen, er wird ihr, nach Zerstörung des westlichen Weicheis, aber kaum noch materielle Konsumwünsche erfüllen können.

Geht dorthin, wo es deutsche Enklaven gibt und dafür keinen Feminismus. Turnhallen überhaupt so weit aufheizen, etwa mit Heizpilzen oder ähnlichem? Die Grünen wollen Heizpilze verbieten. Nun hat er leider etliche Turnhallen und Zeltstädte an der Backe, da muss er sich alternativlos was einfallen lassen. Die grünen Kinderliebhaber sind derart durchgeknallt, dass man sie unmöglich sachlich kommentieren kann.

Ja, welchen denn sonst. Nein, Deutsche müssen in ihrem eigenen und soweit bekannt auch einzigem!!! Land unbedingt eine Minderheit werden, alles andere ist fremdenfeindlich und rassistisch. Was unsere Demokratie so alles dulden muss an armseligen und ekelhaften Schmähungen ist besorgniserregend.

Leute engagiert Euch mal politisch vernünftig. Aber dazu seid Ihr offenbar nicht in der Lage. Es fehlt Euch die Attitüde und der Mumm dafür. Diese EKD-Tranfunzel von der Ki … er-Partei mit den ständigen Schlafaugen und ungepflegten Haaren, sieht bei jedem öffentlichen Austritt aus, als wenn sie gerade morgens aus dem Bett aufgestanden wäre. Katrin Göring-Eckardt erwähnte in Ihrer Rede auch, dass es kein Asylmissbrauch geben könnte, da jeder Asylbewerber eben das individuelle Recht auf Prüfung seines Asylantrages hätte — daher wäre es Unfug und würde sich aus der ihr eigenen Logik!

Ich möchte mich nicht mit den intellektuellen Fähigkeiten der Dame oder den Fähigkeiten der restlichen Grünen geschäftigen — wenn wir nicht in einer Demokratie leben würden und die Grünen ihre deutschfeindliche Strategie — so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen, denen die deutsche Staatsbürgerschaft zu gewähren und so ihre zukünftigen Wähler zu generieren; umsetzen könnten und wenn sie die Grünen statt dessen auf dem hiesigen Arbeitsmarkt behaupten und Ihren Lebensunterhalt verdienen müssten — wäre fast alle von denen arbeitslos und würden von Hartz IV leben müssen.

Als was würde sie den die Millionen von Asylbewerbern bezeichnen, deren Antrag aufgrund dessen Erfolg hat, weil sich die Antragsteller mit einem gefälschten syrischen Personalausweis als Syrer ausgeben — obwohl sie überhaupt keine Syrer sind??

Nach der überall üblichen Rechtsauffassung ist das klar und eindeutig Asylmissbrauch!!! Was ist mit denjenigen, die Ihre Personalausweise wegwerfen und ohne gültige Papiere hier einen Asylantrag stellen — fast alle kriminellen FamilenClans haben so Asyl erhalten; obwohl sie als türkische Staatsangehörige überhaupt kein Anrecht auf Asyl hatten. Ohne Hilfe der Grünen hätten wir viele Probleme mit kriminellen FamilienClans die kamen seinerzeit alle als Flüchtlinge nach Deutschland!!

Die Grünen haben somit ungeheure Verbrechen am Deutschen Volk begangen! Trotzdem kamen sie in höchste Staatsämter! Haben sie doch bei ihren Abschlüssen nicht so geschummelt wie die Katholikin Dr. Annettchen Schavan — ehemalige Bildungsministerin und Busenfreundin von Mutti. Trotzdem wurde sie mit dem Botschafter-Posten am Vatikan von Merkel geehrt und mit sattem Gehalt ausgerüstet. Die Göring-Eckardt, die ja selbst Ossi ist, hat einen Witz gemacht, das ist alles.

Soviel Recherche darf man doch wohl erwarten! Trotzdem schön, dass Ihr mitlest. Ich seh grad auf blind. Loggen Sie sich ein. Lebensgefährlicher Bauchstich nach Spuckattacke in Bahn. Heimtückischer Mordversuch von Syrer an Deutschem. Märchenstunde bei der Bremer Polizei. Linkes Bündnis fordert Verbot von radikalem Moscheeverein. BPE-Jahresrückblick mit 14 Kundgebungen bundesweit. Bataclan und Bremen — es wächst zusammen, was zusammengehört.

Der Antifa-Pate und die Saat der Gewalt! Alle Fake News Lügenpresse Meinungsfreiheit. Der zunehmende Einfluss unserer vierten Macht im Staate. Der Kampf gegen den Migrationspakt beginnt jetzt erst richtig. Interview mit Sven Liebich: Das komplette System Merkel muss weg.

Wenn ich diese Transuse mit ihrem langweiligen Gesicht schon sehe, kriege ich Ranzenpfeifen. Die Qualle kann 3 Stunden lang schwallen und es kommt nichts wie Müll raus. Ein Beispiel für viele in der deutschen Politik! So langsam habe ich den Verdacht dass alle Grüne einen IQ von 4 haben. Ne Pommes hat 5. Fjordman — Westlicher Feminismus. Das war aber jetzt ganz arg böse rassistisch! Grenzt da die grüne Hexe einen Teil der Bevölkerung aus?

Mutter Merkel, please help us!!!!!! Die Ergebnisse der N24 Sonntagsfrage sind wie immer sehr interessant: Die grüne Beglückung ist nah! Ossis sind Migranten Klar. Wenn Merkel und Gauck Migranten sind, müssen sie integriert werden. Ich schlage vor, dass sie ein Paar Jahre Urlaub nehmen, um Integrationskurse zu besuchen. Jetzt ist die Quadriga vollständig. Wusste es doch, dass noch jemand fehlt. Sie ist nirgends vom Dank des Volkes sicher.

Pfui Teufel, wann werden die endlich angeklagt????!!!! Mir scheint , bei den Grünen hat sich der verblödete Abschaum Deutschlands gesammelt!

Ich bin Pack mit Migrationshintergrund. Gibt es dann genügend beheizte Räumlichkeiten für alle? Oder ist es einfach nur Volksverhetzung? Dann sind die Grünen voll die Nazipartei, weil sie die Übersiedler gehasst haben wie die Pest: Lasst uns mal auf die Infos von ihr eingehen: Wer hat konkrete Zahlen parat?

Eine Frau aus Sachsen Anhalt ist eine Deutsche und sonst nix. Soviel patriotisch-historisches Denken hätte man bei KGE bisher kaum für möglich gehalten. In Puttgarden Szenen wie in Calais: Diese Frau ist total dumm. Wenn die BRD-Eliten so weitermachen, kann das ausgehen wie Zeigt die olle an.

DEr Alten guckt der Schwachsinn förmlich aus den Augen. Beim Einkaufen musste ich mal wieder lachen. Da entblödet sich doch glatt dieses linksextreme Hetzblatt https:





Links:
Preise für Gewerbeimmobilien in Nordirland | Beispiele für einseitige bilaterale Verträge | Nachrichten Steinbock 35 | In nordsee brut rohöl | Online-Kaufformular | Warum ist die Aktienmarktanalyse wichtig? |