POLEN / ODER-NEISSE-GRENZE: Das große Tabu -


Wies in der Geschichte weitergeht schreib ich euch vielleicht morgen. Der Adi Hellwig war dann der Zweite, der ihn in eine Sendung nahm. Die Entwicklung der Landschaft in Vergangenheit und Gegenwart. Baumgärtner's Buchhandlung, Leipzig

27.12.2015


Frau Marion Haferkorn Tel.: Herr Karl Ege Tel.: Herr Günter Gairing Tel.: Frau Doris Nowak Tel.: Herr Peter Blum Tel.: Herr Paul Schatz Tel.: Herr Wolfgang Kuhn Tel.: Frau Felicitas Menzel Tel.: Frau Eva Auchter Tel.: Herr Joachim Vinzelberg Tel.: Herr Michael Brucker Tel.: Frau Yvonne Nitsche Tel.: Frau Mandy Henkel Tel.: Herr Stefan Brendel Tel.: Frau Nica Schartmann Tel.: Herr Ralf Sekulla Tel.: Frau Regina Reichel Tel.: Frau Karin Jakob Tel.: Herr Tobias Stark Tel.: Herr Rudi Fischer Tel.: Herr Dirk Hanel Tel.: Herr Thomas Drechsler Tel.: Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich.

Bei Bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. Das sind vor allem technische Daten z. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: Freistellungsbescheinigung - Heim Gussasphalt GmbH. Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr Informationen finden Sie hier. Ständige Produktionsbrigaden - Grundform der genossenschaftlichen Arbeit. Qualifizierung — Pflicht jedes Mitgliedes. Die Aufgaben der Revisionskommission. Urlaub, Sonn- und Feiertagsarbeit. Gesetz über die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften. Jahrgang 1, Nummer 1, November Landtechnik und Bodenreform mit 15 Abb. Handwerk in der Landwirtschaft. Beispielsbetriebe für Neu- u. Deulakraft - Deutsche Landkraftführerschule Wartenberg.

Mittig Faltspur, sonst gut. Jahrgang 1, Nummer 2, Dezember Jahrgang 1, Nummer 12, Oktober Landtechnische Wirtschaftsberatung der Neubauerndörfer.

Richtlinien für den Entwurf von Neubauerngehöften. Kleine Fehlstelle an Unterkante vom Umschlag, Umschlag gebräunt, Papier materialbedingt etwas nachgedunkelt, auf Titelblatt kleine Buntstiftzeichnung, auf S. Ein Leitfaden für den Selbstunterricht und für Vorlesungen an landwirtschaftlichen Lehranstalten. Friedrich Cohen, Bonn Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin, , 2.

Ehemaliges Bibliotheken-Exemplar, nur ganz vereinzelt einige Textmarkierungen, sonst aber gut und sauber Buch war nur 1x in Ausleihe. Bibliothek für Volks- und Heimatkunde, Band Broschur, 2 S. Umschlag lichtrandig mit Faltspuren, Rückumschlag mit kleinem Randeinriss. Hochbeet, Hochbeet-Grundstücke und Hochbeet-Gewann. Das Hochbeet für sich. Die Bearbeitung des Hochbeetes. Name des einzelnen Hochbeetes: Ein Einzel-Hochacker als Grundstück: Ganze, halbierte Einbeetäcker, Einbeetäcker als Gewann.

Mehrere Hochbeete als Grundstück. Hochäcker in jetzigen Staatsforsten: Bildungsprogramm der Kooperationsakademie der Landwirtschaft und Nahrungsgüterwirtschaft, Lehrbrief Sozialistische Betriebswirtschaft zum Thema 3: Papier materialbedingt leicht bräunlich, Heftlochung.

Die niedersächsischen Moore und ihre landwirtschaftliche Nutzung. Walter Dorn Verlag, Bremen-Horn Stempel auf Umschlag und Vortitel, sonst gut. Bildungsprogramm der Kooperationsakademie der Landwirtschaft und Nahrungsgüterwirtschaft, Lehrbrief Sozialistische Betriebswirtschaft Thema 2: Papier altersbedingt leicht bräunlich. Konferenz der Vorsitzenden und Aktivisten der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften vom 5.

Dezember in Halle. Deutscher Bauernverlag, Berlin Grünes Leinen, Titel in Goldprägung, S. Konferenz der Vorsitzenden und Aktivisten der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften vom Dezember in Leipzig. Jahresarbeitsbuch für Mitglieder der Eisenbahn-Landwirtschaft. Deckel mit Bleistiftkritzel, vorn im Kalenderteil fehlen die Seiten bis zu S. Titelblatt, Kalenderblätter bis einschl. Arbeiten in Garten u. Fachfragen für den Getreide- und Futtermittelkaufmann. Fachfragen für den Kartoffelkaufmann.

Buchedition Agrimedia, Holm Fachrechnen für landwirtschaftliche Berufe. Lehrbuch für die Berufsausbildung. Verlag Volk und Wissen, Berlin Feste Brennstoffe in Landhaushalten.

Versuche mit Dauerbrandherden mit und ohne Kombination für Warmwasserbereitung und Heizung. Flindt, Bundesforschungsanstalt für Hauswirtschaft Stuttgart-Hohenheim. Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Zusammenarbeit mit dem Land- und Hauswirtschaftlichen Auswertungs- und Informationsdienst e.

Landwirtschaft - Angewandte Wissenschaft, Nr. Stempel auf Deckel u. Getestet wurden sieben verschiedene Herde, die zuvor in Bild und Text vorgestellt werden: London, Rekord-Zentralheizungsherd der Fa. Grundsätze und Ziele neuzeitlicher Landwirtschaft. Wölfer, Oberlandwirtschaftsrat, Direktor der höheren Lehranstalt für praktische Landwirte zu Schleswig.

Band der 8-bändigen Ausgabe. Mit 34 Textabb, S. Die Betriebsfaktoren als Grundlage der Betriebseinrichtung und -führung. Seine Einrichtung und Führung. Umschlag zeigt RS Nur Umschlag etwas lichtrandig, sonst gutes Exemplar. Gegenwart, zum Gartenbau in Rheinhessen u. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin, 2. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 2.

Kalender für die Württemberg. Württembergischen Landwirtschaftskammer und dem Landw. Eugen Ulmer, Verlag für Landwirtschaft, Stuttgart. Randschäden, leichte Papierbräune, hinten etwas eselsohrig. Kooperation — Zeitschrift für die sozialistische Landwirtschaft und Nahrungsgüterwirtschaft.

Ministerium für Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft. Zusammen 8,00 EUR , 71 [bk]. Vom Akademiker zum Siedler - Abenteuer und Erlebnisse. Deutsche Landbuchhandlung, Berlin , 1. Wege und Irrwege zur eigenen Scholle, I. Bibliotheken-Exemplar in guter Erhaltung, auf Vorsatz u. Titelblatt eingetragene Nummer, roter Prüfstempel vom 5. Juni in Müden, Örtze war ein deutscher Agrarwissenschafter und Topinamburzüchter.

Er suchte nach einer Kriegsverletzung eine neue Heimat in einer naturnahen Kulturlandschaft und fand sie in der südlichen Lüneburger Heide.

Ab veröffentlichte er mehrere Schriften über aktuelle Probleme beim Erwerb eigenen Landes und über die Formen der Siedlungen in Deutschland. Kulturtechnische Bücherei, Zweiter Band. Verlagsbuchhandlung Paul Parey Berlin, Fünfte, neubearb. Name im Vorsatz, Papier altersbedingt etwas Randbräune.

Landwirtschaft in der freien Welt. Im Heft wird eine amerikanische Farmerfamilie einer Farm mit 64 ha vorgestellt: Lehrbuch zum Gebrauche für Landwirtschaftliche Lehranstalten und zum Selbstunterrichte. Paul Parey, Berlin Gegenüber Titelblatt, auf Titelblatt u. Einträge mit schwarzer Tinte, im Text stellenweise fachkundige Randbemerkungen u. Anstriche, sonst ordentliches Exemplar.

Landwirtschaftliche Fahrzeuge und Krane. Lehrbuch für die Berufausbildung. Von Herbert Schulz u. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 3. Halbleinen , S. Lastkraftwagen und selbstfahrende Landmaschinen 5.

Einteilung nach Konstruktionsmerkmalen, Einteilung nach Verwendungszweck, Konstruktive Einzelheiten des Fahrgestells, Anhängeraufbauten, Zusätzliche Arbeitseinrichtungen. Fahrtmechanik landwirtschaftlicher Fahrzeuge 8. Landwirtschaftliche Stoff- und Maschinenkunde.

Allgemeinverständlicher Leitfaden der physikalischen Grundlagen und Landmaschinenkunde für den Unterricht und den Bauernhof. Die zugehörigen Bilder zeigen die Geräte der Zeit, oft in mehreren Mustern, teil in Detailbildern bzw.

Schnittzeichnungen von Dreschmaschinen, Arbeitsschritte bei der Selbstverarbeitung des Flachses u. Allgemeinverständlicher Leitfaden der physikalischen Grundlagen und Landmaschinenkunde für Landwirtschaftsschulen, Wirtschaftsberatung und die bäuerliche Praxis. Die zugehörigen Bilder zeigen landwirtschaftliche Geräte der Zeit, oft in mehreren Mustern, teil in Datailbildern bzw.

Landwirtschaftsausstellung der Deutschen Demokratischen Republik Juli in Leipzig-Markleeberg. Lehrbuch der Chemie für Landwirthe Nach dem Tode des Verfassers bearb. Theodor Hübener, Landwirtschaftsschule zu Flensburg. Baumgärtner's Buchhandlung, Leipzig Naphtalin- und Antracen-Derivate IV.

Pflanzenstoffe von noch nicht bekannter Constitution VI. Leistungsbuch für Mitglieder der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft. Landwirtschaftliche Physik und Witterungskunde. Landwirtschaftliche Schulbuchhandlung Karl Scholtze, Leipzig u. Die Bilder zeigen interessante physikal Versuchsapparaturen der Zeit. Konferenz der Vorsitzenden und Aktivisten der landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften. Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1. Umschlag fleckig mit Randeinriss, Titelblatt fleckig, stellenweise Fingerspuren am Seitenrand.

Meliorationen - Band II: Sammlung Göschen Band Papier altersbedingt etwas gebräunt, alter Name auf Titel, nur vereinzelt Bleistiftanstriche. Moorpflug, Bültenschneider der Fa. Verlag Eugen Ulmer Stuttgart Die Beeinflussung des Keimgehalts der Butter. Fragen und Antworten zur Milchwirtschaftlichen Technologie. Milchwirtschaftliche Technologie zusammenfassend erläutert in Form von Fragen und Antworten von Prof.

Volkswirtschaftlicher Verlag, Kempten Allgäu Im Vortitel Widmung vom Verfasser. Wochenschrift für das Molkereiwesen und die gesamte Viehhaltung. Mit der wissenschaftlichen Monats-Beilage: Unter Mitwirkung von Fachleuten hrsgg. Die Beilage ist nicht mit eingebunden. Schlachtvieh sowie viele interessante Werbeinserate mit Bildern. Mit vielen Fachthemen zur Molkerei und Milchviehhaltung — Themenauswahl: Bedeutung der Milch für die Behandlung der Lungentuberkulose.

Butterprüfungen in der Provinz Hannover. Kontinuierliche Eintrocknung der Milch mit Exsikkator. Milchversorgung der Säuglinge im Hamburger Waisenhaus. Bericht über die im Etatsjahre und im K. Technologischen Institut Hohenheim für württembergische Molkereien ausgeführten Milchuntersuchungen.

Entrahmungsversuche mit einem amerikanischen Tubular-Separator u. Vergleiche mit anderen Separatoren. Der Hamburger Butter-Markt Die Verwertung der Magermilch. Die Milchwirtschaft in Lodi und Umgebung. Das Landwirtschafts- und Meiereiinstitut zu Alnarp, Schweden. Zusammensetzung und Nährwert der Molken. Wie hat man in Dänemark die Kontrolltätigkeit für die Landeszucht durch Errichtung von Zuchtzentren nutzbar gemacht?

Tabelle zur Berechnung der Milchtrockensubstanz, deren spezifischem Gewicht und Fettgehalt sowie der fettfreien Trockensubstanz aus dem spezifischen Gewichte und dem Fettgehalt von Milch nach den Fleischmannschen Formeln. Jahresbericht der Milchwirtschaftlichen Untersuchungsanstalt in Memmingen für Butterproduktion und Butterkontrolle in Dänemark. Gewinnung und Vertrieb hygienisch einwandfreier Milch.

Die Vererbung des Fettgehaltes in der Milch durch die Bullen. Rindviehkontrollverein Lauenburg in Pommern und die dänischen Ersatzzahlen. Der Molkereibetrieb auf Neu-Seeland. Die Fettbestimmung bei fettarmen Milchen oder bei sehr kleinen Milchmengen. Der Betrug im Butterhandel. Die Fabrikation des Milchzuckers.

Die Butter in Deutschland und England. Änderung der Notierungsgrundsätze der Berliner Butterpreisnotierung. Mischungen von Magermilch und Vollmilch zur Aufzucht von Kälbern. Prüfung eines neuen Svea-Separators Nr. Ist der Kunstdünger und das Kraftfutter der Käserei schädlich? Die Milchwirtschaft in Argentinien.

Versuche mit dem Durchlüften des Rahms. Tierseuchen im Deutschen Reich im 4. Aus dem Jahresbericht des milchwirtschaftlichen Institus zu Hameln pro Geburtstag des Geheimen Oekonomierats C. Prüfung eines Alfa I-Separators Modell Die Milchverhältnisse des Königreichs Württemberg. Tiefkühleinrichtungen für Milchkuranstalten und städtische Kuhhaltungen.

Der Wizard-Agitator, ein amerikanischer Rahmreifungs-Apparat. Städtische Milchküchen — eine volkswirtschaftliche Gefahr. Über Selbsterhitzung des Heus. Untersuchung der Milch auf Schmutzteile. Untersuchungen über eine einfache und zuverlässige Methode zur Haltbarkeitsprüfung der Milch.

Untersuchungen über das scharfe Abrahmen der Milch bei verschiedenen Temperaturen. Versuche mit der Disbrow-Kirn. Genossenschaftliche und private Molkereibetriebe.

Stephans Tünch- und Desinfektionsmaschinen der Fa. Adolf Stephans Nachfolger in Scharley, O. Der Feuchtigkeitsgrad der Luft in Käsekellern.

Buch wiegt 2,3 kg. Ernährung und Pflege des Milchviehs. Maschinen zum Entrahmen der Milch und gleichzeitigen Verbutterung des Rahms. Die Ausstellung frischer Milch und ihre Beurteilung. Molkereien in Verbindung mit Müllerei und Bäckerei.

Ergebnisse der Butterprüfungen im Herzogtum Oldenburg. Das Formulsin als Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Vergleiche zur Filterung der Milch durch Tücher oder durch Watte. Vereinfachtes acidbutyrometrisches Rahm-Fettbestimmungsverfahren nach Angabe von Dr. Köhler, mit 3 Abbildungen der Rahm-Butyrometer der Fa. Forschungen auf dem Gebite der Milchverwertung. Melkmaschine von Lambert Herlitschka, Düsseldorf mit 9 Funktionszeichnungen. Das Molkereigerät in den Romanischen Alpendialekten der Schweiz.

Kälberaufzucht mit verzuckerter Stärke. Säuglingsmilch in Chicago zahlr. Bericht über die Gesamtlage der Milchwirtschaft im Jahre in Ostdeutschland. Die Errichtung einer Reichsanstalt für Molkereiwesen. Die Lage der deutschen Milchwirtschaft im Jahre Der Butterexport Dänemarks Roths Berieselungs-Milchvorwärmer und -Pasteur — Fa. Die Ziegenmilch, ihre Eigenschaften und Verwertung. Prüfung eines Westa-Separators für Kraftbetrieb.

Funkes Rahmuntersuchung auf Fettgehalt. Lippertsche Kindermilchanstalt in Hohenbuchen 5 Abb. Haltung und Pflege der Ziegenböcke. Die Beeinflussung der Qualität der Butter durch die Futtermittel. Milchwirtschaftliche Neuheiten auf der Ausstellung der D. Das Säuern des Rahms bei niedriger Temperatur. Der Transport kanadischer Molkereiprodukte.

Sterilisierung der Milch durch Wasserstoffperoxyd. Die Abwässer der Molkereien. Butterprüfungen in der Provinz Westfalen. Über die Herstellung von französischem Käse. Prüfung des Rollenseparators der Fa. Die Milchversorgung von Kopenhagen. Versorgung des englischen Buttermarktes. Prüfung Faltenmischsieb der Fa. Die Butterfabrikation im westlichen Sibirien. Flaschenreinigungsanlage von Robert Voigt, Dresden. Die Lecksucht der Rinder. Anforderungen an Milch für Kindernahrung.

Reifung der Edamer Käse. Die Fermente und die Fabrikation des Brie-Käses. Das Reinzuchtsystem in der Butterei. Beschaffenheit der in Berlin eingeführten dänischen Mlich. Ursachen des verschiedenen Wassergehalts der Kuhbutter. Herkules Turbine von Paul Funke, Berlin.

Die Eselinmilch, ihre Eigenschaften und Zusammensetzung. Eigenschaften und Zusammensetzung der Schweinemilch. Funkes Butteruntersuchungsmethode auf Fettgehalt. Beurteilung der Farbe für Butter und Käse.

Buch wiegt 3,4 kg. Bestätigt vom Ministerrat der DDR am 9. Ministerium für Land- und Forstwirtschaft. Selbstverlag, wohl Berlin, um Statistisches über privatwirtschaftliche Produktion. Über den Wert privater Ernteangaben im Verhältnis zu der tatsächlichen Statistik. Über die psychologischen Gesetze, welche für die Art und Weise privater Produktion und Handelsbetätigung bestimmend sind. Die psychologischen Gesetze des des Tauschens und Handelns.

Nationalkraft-Vergeudung im Werte von über 20 Milliarden Mark. Deutsche Akademie der Landwirtschaftswissenschaften zu Berlin, Berlin Ökologische Grundlagen der Bewässerungskulturen in den Subtropen. Mit besonderer Berücksichtigung des Vorderen Orients. Gustav Fischer Verlag, Stuttgart Grünes Leinen mit Goldprägung, 4 Bll. Nur Stempel im Vorsatz, sonst gut. VEB Stickstoffwerk Piesteritz, um Humboldt-Universität Berlin, Institut für Fremdsprachen.

Agrarökonomik, Feldwirtschaft, Viehwirtschaft, Alphabet. Untersuchungen über die Fehler der Samenprüfungen. Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, Berlin Aus der Bibliothek des Kalisyndikats. Block in Folie geschlagen. Die ernährungsphysiologische Bedeutung von Sauermilchkäse 3. Definition der Sauermilchkäsesorten 4. Der Rohstoff Sauermilchquark 5.

Technologie der Produktion von Sauermilchquark 6. Technologie der Produktion von Gelbkäse 7. Technologie der Produktion von Edelschimmelkäse 8. Betriebstechnik in der Sauermilchkäserei 9. Warenpflege beim Umschlag im Handel Reinigung und Desinfektion in der Sauermilchkäserei. Über die Entstehungsursachen und die Höhe des Schwundes bei der Getreidelagerung. Reichskuratorium für Technik in der Landwirtschaft, Sonderdruck 26, Umschlag gering fleckig, innen vereinzelt saubere Anstreichungen, vorn Stempel der Reichsstelle für Getreide, sonst gut erhalten.

Müller, Eva-Maria Gottschling u. Grünes Kunstleder, S. Nur Name auf Titelblatt, sonst gut. Bedeutung der Silage 1. Mikroorganismen, Gärungsbeeinflussende Faktoren, Zusatz von Harnstoff und anderer synthetischer Stickstoffverbindungen. Zeitlicher Ablauf der Gärung. Beurteilung und Verrechnung der Silage: Ernte und Silierung der einzelnen Futterarten: Die Technik der Weltverpflegung.

Verlag Stuttgart , Rückenmarkierung dünner Pflasterstreifen , sonst gut. Die Bilder zeigen u. Neumann Verlag, Radebeul und Berlin, 2. Über Fütterungslehre und Futterbau. Verlagsgesellschaft für Ackerbau Berlin um Broschur mit Umschlagbild, 40 S. Frintrop Domäne Dahlheim Krs. Von Friedrich von Falz-Fein. Reichsstelle für Getreide, Futtermittel und sonstige landwirtschaftliche Erzeugnisse, Referat für Lagertechnik. Untere Umschlagecke abgeknickt, handschriftl. Einträge auf Titel, sonst gut.

Broschur mit Umschlagbild, 32 S. Klug in Neuwerder Krs. Düngungsversuche von Landwirt F. Abel in Leversum, Landwirt B. Wissenschaftliche Empfehlung für die technische Trocknung. Landwirtschaftsrat der DDR, Leistungstafel für Trommeltrockner 2. Muster eines Trocknungsvertrages 3. Trockengutproduktion der Zuckerfabriken 4. Kartoffelflockenfabriken und ihre Leistungen 6. Kartoffelschnitzelproduktion bis 7. Grundsätze für die Ausarbeitung einer technisch-ökonomischen Zielstellung zum Aufbau einer Trocknungsanlage.

Bilder aus der Geschichte des Bauerntums und der Landwirtschaft. Edmund Banaschewski, München-Gräfelfing Wissenschaftliche Grundlagen des intensiven Ackerbaus. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1. Bedeutung und Regulierung der organischen Substanz.

Fruchtfolgen eines intensiven Ackerbaus. Grundlagen einer rationellen Unkrautbekämpfung. Anbautechnik - Arbeitsaufwand - Futterwert — Nährstoffertrag. Von Kurt Nehring u. Buchdeckel stockfleckig, innen gut. Arbeitsmaterial für den Praktiker über fortgeschrittene Erfahrungen und bewährte Methoden bei der Produktion in der Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft. Aufladeband für Rübenblatt T T Foto zeigt Gerät am Geräteträger RS Die Störanfälligkeit des Geräteträgers RS 09 bzw.

RS 08 war oft die Ursache für den ungenügenden Einsatz der Maschine. Die Entwicklung der Landschaft in Vergangenheit und Gegenwart. Ökologische Grundlagen der pflanzlichen Produktion: Bodenfruchtbarkeit — Standortsleistung, Temperaturverhältnisse des Standortes und Pflanzenwuchs, Lichtverhältnisse und Pflanzenwuchs, Wasser und Pflanzenwachstum, Die chemischen Verhältnisse des Standortes und die Pflanzenentwicklung.

Landschaftsgestaltung in der Agrarlandschaft. Artenwahl, Pflanzung und Pflege von Schutzpflanzungen. Bodenfruchtbarkeit - Eine Studie biologischen Denkens. Von Hans Peter Rusch. Mit 25 Abbildungen, davon 10 vierfarbig, 4 Kurven und 29 Tabellen. Haug Verlag, Heidelberg Braunes Leinen mit Goldprägung, S. Nur Stempel im Vorsatz, sonst gepflegtes Exemplar.

Der Weg zum Ganzheitsdenken. Die künstliche und die natürliche Fruchtbarkeit. Grundlagen der natürlichen Bodenfruchtbarkeit. Das Wesen der Bodengare. Die Bestimmung der Zellgare. Die Bestimmung der Plasmagare. Die Bestimmung der biologischen Qualität. Die Auswertung der Befunde.

Richtlinien für die Humuswirtschaft. Die Resultate der Humuswirtschaft. Bodenpflege und Düngung im Weinbau — I. Die Bodenpflege und die Bodenbearbeitungsgeräte. Verlag von Eugen Ulmer, Stuttgart Broschur, 61 3 S. Unkrautvertilgung; Lockerung des Bodens; Arten der Bodenbearbeitung: Mähwerk am Geräteträger GT , 4 Tabellen.

Bruno Zill Fabrik landw. Gebrauchsanweisung für "Zilla" Zwei- u. Deutschlands Wald- und Ackerböden. Einführung in die Bodenbeurteilung im Gelände und die Grundlagen der Bodenschätzung. Verlag Gebrüder Borntraeger, Berlin Buch in guter Erhaltung, Leineneinband leichter Anflug von Lichtbräune, gutes sauberes Exemplar keine Verschmutzung, keine losen Seiten, keine Eselsohren.

Die Behandlung, Trocknung und Bewertung des Getreides. Unter Mitwirkung von Dr. Verlag von Paul Parey, Berlin Nur im Vorsatz Name mit Bleistift, sonst gutes Exemplar. Die Behandlung des Getreides: Lagerungsmöglichkeiten zur Unterdrückung der Atmung.

Hygroskopische und adsorptive Kräfte des Getreides. Die Methoden der Behandlung des Getreides. Das mechanische Verhalten des Getreides bei der Lagerung. Die Bekämpfung der Speicherschädlinge. Die Trocknung des Getreides: Der theoretische Wärmeverbrauch der Wasserverdunstung. Die Dampfspannung des Wassers im Getreide. Temperatur- und Zeitbedingungen bei der Getreidetrocknung. Die Art der Wärmezufuhr. Die Trocknung in russischen Ostseeprovinzen. Die Trocknung nach dem Siverschen Verfahren.

Die Trocknung in Drehtrommeln. Ruhende Trommeln oder Mulden mit Schaufelwerk. Trockner mit endlosen Förderflächen. Die Kosten der Trocknung. Die Bewertung des Getreides: Allgemeine Bewertung und ihre Methoden: Die Bewertung durch chemische Untersuchungsmethoden.

Krankheitsmerkmale am Getreidekorn und Getreideschädlinge. Bewertung der Getreidearten und ihrer Sorten im einzelnen: Chemische Zusammensetzung der Getreidefrüchte. Verdaulichkeit und Futterwert der Getreidefrüchte. Der Anbau des Sommergetreides. Heft mit farbig illustr. Behnke in Heudorf Krs. Der Fleisch-, Milch- und Futterertrag einiger Dauerweiden. Verlagsbuchhandlung Paul Parey, Berlin Arbeiten der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft, Nr. Mit Veröffentlichungsverzeichnis der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft seit Rückenschild, Stempel auf Titel, sonst Buch in ordentlicher Erhaltung.

Ermittelt bei Hinrich Müller in Neuender-Altengroden. Einband mit Gebrauchsspuren der Zeit, Papier leicht lichtrandig. Wachstumsfaktoren und ihre Bedeutung für die Hopfenpflanze. Die Vorbereitungen zur Anlage eines Hopfengartens.

Die Pflanzung der Fechser. Die Behandlung des Gartens im ersten Jahr. Der Gerüstbau und das Aufstellen der Gerüstanlage. Die Bodenbearbeitung im Frühjahr. Das Beschneiden des Hopfens. Die Pflegearbeiten während der Wachstumszeit des Hopfens. Die Ernte und die Erträge des Hopfens. Die Weiterbehandlung des Hopfens bis zum Versand. Die Herbstarbeiten im Hopfengarten. Die Verwendung des Hopfens.

Abbildungen der Baugruppen in Zusammenbau-Darstellung. Auf Titel Eingangsvermerk 5. Die Kultur des Wintergetreides.

Nur Rückumschlag etwas angebräunt, sonst gut. Schmidt in Ahausen, Landwirt A. Die Taxation von Wiesenländereien auf Grund des Pflanzenbestandes. Verlag Reinhold Kühn, Berlin Umschlag mit etwas Archivstaub, Papier stellenweise etwas braunfleckig. Bildtafel zur Gräserbestimmung und methodische Hinweise zur Bewertung von Pflanzenbeständen auf Grasland.

Mit der aktualisierten Bildtafel von Dr, C. Schade kann die Bestimmung der landwirtschaftlich wichtigsten Gräser unmittelbar nach dem Bilde erfolgen. Ammoniak und Salpeter nicht Ammoniak oder Salpeter. I nformationsschrift vom Stickstoff-Syndikat, Berlin, Mai Bessere Qualität durch richtige Düngung. Das Superphosphat, seine Bedeutung und seine Erfolge in der Landwirtschaft.

Anlagen zur Herstellung von Superphosphat, Bilder von Düngeversuchen: Die Kalidüngung im Lichte eigener Beobachtungen und Erfahrungen. Die Beobachtungen stützen sich auf Versuche, die von bis überwiegend in der Kölner Bucht durchgeführt sind. Gegenwartsfragen der märkischen Landwirtschaft. Von Heinrich Korlath u. Zusammensetzung und Eigenschaften der Gülle 4. Entnahme der Gülle 5. Lagerung der Gülle 6.

Fördern von Gülle 8. Einsatz der Gülle in der Pflanzenproduktion Ökonomische Gesichtspunkte zum Gülleeinsatz. Informations- und Werbeschrift der I.

Ist die landwirtschaftliche Klärschlammverwertung nutzbringende Düngung oder preiswerte Abfallbeseitigung? Broschur, S, mehrere Abb. Kali-Düngung auf leichtem Boden. Kali-Düngung und deutsche Landwirtschaft in amerikanischer Beleuchtung. Übersetzungen aus offiziellen amerikanischen Veröffentlichungen über die Kalifrage. Schrift des Deutschen Kalisyndikats um Umschlag etwas nachgebräunt, obere Ecke mit Knickspur.

Kalksalpeter — Informations- und Werbeschrift der I. Georg aus Voxheimerhof, Schinning aus Sammenthin, Matth. Badhorn aus Neuhausen bei Thalhausen. Informationsschrift vom Stickstoff-Syndikat, Berlin Watermeyer aus Günterscheid, W. Sternberg aus Kronskamp bei Neu-Glewe u.

Landwirt Norkus aus Jodsleidszen Ostpr. Praktische Winke zur Erzielung hoher und gehaltreicher Heuernten. Umschlag nachgedunkelt, hinten Knickspuren in oberer Ecke. Neubearbeitet von Diplomlandwirt Faesler 5. Neuzauche, Hoppe in Schierke, Hofbes.

Heft mit farbigem Umschlagbild, 16 S. Stoffel in Dimbach i. Berge bei Nauen, Landwirt R. Dahl in Krummbeck, Ewald Schoder in Mauer i. Baden, Ehlert in Mühlhausen Ostpr.

Reufels in Hallerbach b. Thomas in Heimberg Württ. Sechs Punkte sind es, die die Vorzüge der Superphosphatdüngung kennzeichnen. Informations- und Werbeschrift der Deutschen Superphosphat-Industrie Nur Umschlag etwas nachgebräunt. Von der Mähmaschine zum Mähdrescher. Die Technik in der Getreideernte. Mit einem Beitrag von Hans W. Aktualisiert von Manfred Baedeker.

Nur winzige Druckmarke an der Oberkante, sonst fast wie neu! Entartung, Altersschwäche und Abbau bei Kulturpflanzen insbesondere der Kartoffel.

Broschur, 74 2 S. Nur im Schnitt etwas nachgebräunt, Registraturvermerk mit Bleistift am oberen Umschlagrand, insgesamt gutes Exemplar. Begriff und Wesen der Entartung. Die angebliche Altersschwäche der ungeschlechtlich vermehrten Kultursorten. Der Abbau als Standortsmodifikation.

Beispiele sogenannter Entartung bei verschiedenen Kulturpflanzen. Der Abbau der Kartoffelsorten: Faktoren und Wirkungen des Abbaues; Abbau und Krankheiten.

Fachkunde für Traktoren- und Landmaschinenschlosser — Spezielle Ausbildung. Verlag Technik Berlin Nur Name im Spiegel, sonst gutes Exemplar. Dieses Lehrbuch ist für die Ausbildung zum Traktoren- und Landmaschinenschlosser bestimmt. In den einzelnen Themen wird die Maschine in ihren Hauptelementen vorgestellt und dann das Zusammenwirken der Teile erklärt. Maschinen und Geräte zur Bodenbearbeitung 2. Maschinen zur Düngung, Aussaat und Schädlingsbekämpfung 3. Maschinen für die Grünfutter- und Getreideernte 4.

Maschinen für die Hackfruchternte 5. Maschinen für die Innenwirtschaft 6. Flugzeuge in der Landwirtschaft. Buch wiegt über 1 kg. Farbtafelatlas der Krankheiten und Schädlinge an landwirtschaftlichen Kulturpflanzen. Ingeborg Federiksen, Ellen Olsen. Kommissionsverlag Paul Parey Berlin u. Rotes Leinen, S. Nur vorn mit Stempel: Besondere landwirtschaftliche Pflanzenbaulehre, Band I. Lehrbuch für landwirtschaftliche Lehranstalten und zum Selbstunterricht von Dr.

Mit dem oft fehlenden Bilderanhang. Verlag Carl Gerold's Sohn, Wien Umschlag vom Buch altersbed. Gutes Exemplar dieses seltenen Buches. Ehemaliges Bibliothekenexemplar, Einband berieben, sonst gut Buch war nur 1x in Ausleihe.





Links:
Index-Futures-Kontraktsymbol | US-Dollar kanadischer Dollar-Wechselkurs historisch | Online-Teilzeitjobs arbeiten von zu Hause aus ohne Investition in Delhi | Beste zukünftige Jobs im medizinischen Bereich | Pfund und US-Dollar-Umrechnung | Wie hoch ist der maximale gesetzliche Zinssatz in Florida? | Die Eröffnung eines Bankkontos beeinflusst Ihren Kredit-Score | Landeswährung in welchem ​​Land | Was ist Kauf und Verkauf in Devisen | Pomo4 cotação |