Sozialsysteme

Dass Merkel erstmals wieder von „Deutschen“ und nicht „den schon länger hier Lebenden“ gesprochen hatte, sei der Erfolg der AfD, so Gauland.

Nach Alabasta Skypia Teil 1. Einfach mal Ihren Steuerberater darauf ansprechen. Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Wahlsiege der Opposition waren Verhandlungsergebnisse der Parteien mit dem Präsidenten, nachdem die Wahl bereits stattgefunden hatte.

Navigationsmenü

Wirtschaft. Enthält primär globale Wirtschaftsinformationen. Länderspezifische Informationen, die nur ein Land betreffen, sind auf den jeweiligen Landes-Infoseiten zu finden.

Ich möchte aber gerade deswegen noch auf einen anderen Aspekt hinweisen: Mein Vater hatte für damalige Verhältnisse eine gute Rente von 2. Damit konnten er und seine Frau mit eigener Rente gut leben. Danach kam der Euro und aus den 2. Das alles geschah in den 17 Jahren seit der Euro-Einführung und einer angeblichen Inflationsrate zwischen 0 und 2 Prozent.

Ein Betrag von 1. Die Masse der Bürger hat in dieser kurzen Zeit für diese Dreckswährung einen verdammt hohen Preis bezahlt - und freut sich immer noch, dass sie im Urlaub überall mit Euros bezahlen kann. Preise für viele Dinge, wie z. Ich war damals im Urlaub, eine Pizza kostete am Was dann noch dazu kam, waren die Rentenkürzungen durch Besteuerung, das Absenken diverser Steuerfrei Pauschalen für Versicherungen etc.

Sonst würden sie nicht die Altparteien wählen. Weitere wichtige Hochschulen in anderen Städten sind: Im Jahre wurde die Staatliche Kosmische Kommission gegründet, die aber später wieder abberufen wurde. In den letzten Jahren sind Pläne für ihre Wiederberufung aufgetaucht. Die Volkswirtschaft von Mexiko erreichte mit etwa 1. Platz in der Weltrangliste und ist damit die Nummer 2 in Lateinamerika. Kaufkraftbereinigt betrug das Bruttoinlandsprodukt 2.

Mexikos Konjunktur ist deshalb stark von den USA abhängig. Das Bruttoinlandsprodukt im Jahr [76] teilt sich auf in:. Mexikos Wirtschaft wurde seit den er Jahren stark dereguliert und privatisiert.

Die Dominanz privater Firmen wächst ständig, und die Privatisierung von Eisenbahn, See- und Flughäfen geht ihrem Ende entgegen, ebenso wie die weitere Privatisierung der Banken. Die Liberalisierung des Energiesektors schreitet weiter voran. In den Bereichen Telekommunikation und Petrochemie stehen noch Reformen aus.

Die Maquiladora -Industrie verstärkte ihre Position in der mexikanischen Wirtschaft und dominiert vor allem den Textilsektor.

Es existiert ein Nord-Süd Gefälle in Mexikos. Allerdings ist eine hohe Anzahl der Arbeitskräfte unterbeschäftigt. Mexiko hat ein hohes Potenzial für die Nutzung erneuerbarer Energien, speziell Windkraft und Solarenergie. Auch die Produktionsausweitung von Bioethanol als Treibstoff für Autos ist eine Option, wobei zu berücksichtigen ist, dass bereits heute nicht genügend Mais aus heimischer Produktion für die Ernährung der Bevölkerung zur Verfügung steht.

Als Rohstoff für die Bioethanolherstellung wird daher Melasse aus der Zuckerindustrie bevorzugt. Der Erdölsektor nimmt eine zentrale Rolle für die mexikanische Wirtschaft ein.

Zahlreiche Freihandelsabkommen mit 43 Ländern ermöglichen hohe Exportquoten. General Motors de Mexico, S. Die Firma wurde gegründet, die Hauptverwaltung ca. Die Ausbringung betrug Des Weiteren werden Zementklinker und Betonfertigteile produziert.

Obst, Nüsse, Gemüse, Kaffee und Zuckerrohr. Allerdings wurde Mexiko mit hochsubventionierten US-amerikanischen Landwirtschaftsprodukten und Fleisch überschwemmt, dessen Preis 20 Prozent unter den Produktionskosten liegt, während in Mexiko Subventionen gestrichen wurden.

War Mexiko zu Beginn der er Jahre noch weitestgehend ein Selbstversorger mit Mais, so mussten viele kleinbäuerliche Betriebe aufgeben und die Agrarimporte stiegen.

Mexiko muss heute 60 Prozent seines Weizen- und 70 Prozent seines Reisbedarfs importieren. Die Anbaufläche beträgt ca. Die mexikanische Zuckerindustrie ist gekennzeichnet durch hohe Produktionskosten und einen Rückstand bei den Investitionen.

Der Tourismus ist von steigender Bedeutung für Mexikos Wirtschaft. Die Tourismuseinnahmen beliefen sich im selben Jahr auf 39,7 Mrd. In den ersten Jahren nach dessen Inkrafttreten hatte sich die wirtschaftliche Situation des Landes nur unwesentlich verbessert. Jedoch gelang es, in den vergangenen Jahren, den Export zu diversifizieren. Der Staatshaushalt umfasste Ausgaben von umgerechnet ,9 Mrd. US-Dollar , dem standen Einnahmen von umgerechnet ,3 Mrd. Das Land gilt damit als Schuldner mittlerer Güte.

Im Logistics Performance Index , der von der Weltbank erstellt wird und die Qualität der Infrastruktur misst, belegte Mexiko den Platz unter Ländern. Im selben Jahr betrug die Länge des Autobahnnetz 7. Bei der Verkehrssicherheit liegt das Land im weltweiten Mittelfeld.

In Deutschland waren es im selben Jahr 4,3 Tote. Insgesamt kamen damit Das Land hat eine im weltweiten Vergleich relativ fortgeschrittene Motorisierungsrate. Mexiko hat ein flächendeckendes Netz von modernen Flughäfen im Land. Die Flughafen-Infrastruktur gilt als fortgeschrittenste in Lateinamerika.

In Mexiko gibt es mehr als 70 Fluglinien. Einige ehemals bekannte Fluggesellschaften haben in den letzten Jahren ihren Betrieb eingestellt: Mexiko und die USA haben vor kurzem eine Vereinbarung der 'open skies' getroffen.

Diese erlaubt jetzt auch 'low-cost' Fluggesellschaften 'point-to-point' Verbindungen, Direktflüge zwischen mexikanischen und US-amerikanischen Städten herzustellen. Die Kunst in Mexiko ist geprägt vom Rückgriff auf präkolumbianische Traditionen und den Einfluss der spanischen Eroberer.

Obwohl die Spanier gewaltsam mit hohen Repräsentanten der indianischen Macht brachen, blieb ein starker Bezug auf die vorkoloniale Kunst vorhanden. Darüber hinaus fanden in Mexiko-Stadt unter der Regierung des Vizekönigs Maskenumzüge statt, die die Erinnerung an die aztekische Dynastie aufrechterhalten sollte.

So entstanden etwa Federbilder mit Marien-Darstellungen , die auf den von den Spaniern eingeführten christlichen Glauben Bezug nahmen. Bis in das Ein weiteres Feld der Bilddarstellung mit traditionellen Grundlagen waren Karten und genealogische Darstellungen. Dabei zeigten sich in den Karten etwa Verbindungen der aus Europa stammenden Form der Kartografie mit mexikanischen Glyphen. Jahrhunderts reisten europäische Künstler nach Mexiko und stellten das Land in seiner Vielfalt künstlerisch dar.

Diego Rivera begründete zusammen mit anderen den Muralismus , die Kunstform monumentaler öffentlich Wandgemälde, die in Mexiko weite Verbreitung fand und heute an vielen öffentlichen Gebäuden und auch in anderen Staaten Lateinamerikas und in den USA zu sehen ist. Bedeutende Murales von Rivera finden sich etwa im Palacio National und zeigen Ereignisse der mexikanischen Geschichte. Die zeitgenössische Kunst in Mexiko setzt sich vor allem mit gesellschaftlichen Themen wie Gewalt und Kriminalität auseinander.

Sie hat ihren Ursprung in der präkolumbianischen und europäischen, vorwiegend spanischen Kultur. Wichtigste Stilrichtungen sind der mexikanische Son und der Corrido , die bereits im Elemente des Corrido finden sich auch im Narcocorrido , der seit Anfang des Jahrhunderts die typische mexikanische Volksmusik verkörpert. Der Ranchera entstand in der Zeit der mexikanischen Revolution zu Anfang des Weltweit bekannte Volkslieder sind: Eine Musikgruppe, welche die verschiedensten Stile der traditionellen Musik spielt, wird als Mariachi bezeichnet.

Urvater der mexikanischen Rockmusik rock nacional ist Carlos Santana , der in den er Jahren den Latin Rock kreierte. Weitere bekannte Popmusiker aus Mexiko sind: In der Folge entwickelte sich eine eigene mexikanische Stummfilmproduktion. Die meisten dieser Filme sind jedoch verschollen beziehungsweise haben sich nicht erhalten.

Infolge des Wandels zum Tonfilm wuchs die Filmindustrie und nahm an Bedeutung zu. Ähnliche Erfolge gelangen auch anderen Regisseuren und auch Schauspieler konnten internationalen Ruhm erlangen. Mit dem Ende dieser Ära begann ein langer Zeitraum, in dem eher billige Produktionen mit thematischen Fokus auf Action , Gewalt und Erotik dominierten und internationale Erfolge ausblieben. Dies veränderte sich erst mit dem Ende der er und dem Beginn der er Jahre.

Der Trend zu hochwertigen mexikanischen Filmen, die international Interesse auf sich ziehen konnten, setzte sich fort. Zudem etablierten sich auch mexikanische Filmschaffende international. Die Medienlandschaft Mexikos war lange Zeit und ist bis heute politisch dominiert.

Zwar sind die Medien mehrheitlich privatisiert und eine direkte Zensur bestand nicht, dennoch gab es keine freie Berichterstattung. So gab es über lange Zeit das staatliche Papiermonopol , Subventionen , Vermischung von Nachrichten mit Kommentaren und Werbung, bestellte Berichterstattung und platzierte Informationen und Bilder. Dabei wirkte auch die schlechte Bezahlung von Journalisten förderlich, die etwa für Korruption und Bezahlung von staatlichen Stellen und Unternehmen anfällig waren und sind.

Firmen wie PEMEX , der Präsident, staatliche Behörden sowie die der Länder und Gemeinden, die Partido Revolucionario Institucional und ihre Unterorganisationen sowie weitere Parteien und Organisationen unterhielten und unterhalten teils lang andauernde Beziehungen zu bestimmten Journalisten, die sie mit Informationen versorgten und deren Berichterstattung dementsprechend gesteuert ausfiel.

Es gab aber auch Journalisten, die die Missstände des Systems thematisierten und etwa auf Verletzungen der Menschenrechte und Mängel des Rechtsstaats hinwiesen. Diese wurden oftmals Opfer staatlicher Repression. Von den Zeitungen, von denen 35 in Mexiko-Stadt erscheinen, ist die Reforma mit Das Verhältnis von Staat und Medien ist in Mexiko nur schwach reglementiert.

Dieses Mediengesetz entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen, ein neues Gesetz, das den Medienmarkt regulieren, Monopole bekämpfen und den Einfluss der Werbeindustrie begrenzen würde, liegt seit dem Parlament vor, wurde aber noch nicht verabschiedet. Es gibt eine erhebliche Konzentration im Fernsehmarkt. Televisa gilt als einer der einflussreichsten Medienkonzerne der Welt. In letzter Zeit investierte die Regierung verstärkt in die öffentlichen Programme.

Bei der Rangliste der Pressefreiheit , welche von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, belegt Mexiko Platz von Ländern. Das Internet hat in Mexiko steigende Verbreitung. Die mexikanische Küche zeichnet sich durch die Synthese von aztekischen und spanisch-kolonialen, im Süden auch Maya -Traditionen aus. Die wichtigste Mahlzeit am Tag ist das Mittagessen, entsprechend lang ist auch die Mittagspause eines üblichen Arbeitstages.

Abends wird dann meist nur noch ein kleiner Imbiss verzehrt, ein paar Früchte, ein Taco oder ähnliches. Für Mexiko typisch sind die Tortillas , die zu jedem Essen dazugehören. Normalerweise sind auch Chilis oder Chilisaucen auf dem Tisch, deren Schärfe höchst unterschiedlich sein kann. Eine in Mexiko ebenfalls beliebte Speise sind die sogenannten Churros.

Es handelt sich hierbei um längliche, frittierte Teigstücke, die traditionell mit Zucker oder Schokolade serviert werden. Trinkwasser wird meist in Flaschen oder Kanistern verkauft, da Leitungswasser häufig nicht zum Trinken geeignet ist. Das mexikanische Essen erfreut sich in den letzten Jahrzehnten wachsender Beliebtheit und einige Gerichte zählen bereits, ähnlich der Italienischen Küche , zu den international bekanntesten.

Der Sport basiert auf den Tätigkeiten des Charro und besteht aus verschiedenen Punktwettbewerben, womit er dem Rodeo ähnelt. Eine weitere traditionelle Sportart, die von den Spaniern in Mexiko eingeführt wurde, ist der Stierkampf. Zurzeit spielen in ihr 18 Mannschaften, der Meister wird im Playoff-System aus acht Mannschaften ermittelt.

Die Anfänge des Baseball in Mexiko liegen in den 70er Jahren des Die Nationalmannschaft konnte bei vier Panamerikanischen Spielen Bronzemedaillen gewinnen. Boxen ist eine weitere populäre und erfolgreiche Sportart, da mexikanische Boxer einige Weltmeistertitel und Olympiamedaillen erkämpfen konnten. Gauland ist einfach klasse. Da können die Pappnasen auf der Regierungsbank nur dumm aus der Wäsche schauen. Das bekannteste Beispiel stammt von dem Zoologen Konrad Lorenz, der Beispiele dazu aus der Tierwelt zusammengetragen hat.

Zwei Hähne müssen klären, wem das Territorium gehört, auf dem sie sich gerade befinden. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Das erste ist natürlich Erfolg versprechender, das zweite aber einfacher, weil risikoloser.

Beide Möglichkeiten zu handeln scheinen also zunächst gleichwertig zu sein. Was machen die Hähne also? Sie picken erst mal ein paar Körner. Ein völlig sinnloses Verhalten, um die territoriale Frage zu klären.

Aber es schindet etwas Zeit — und beruhigt. Denn Übersprungshandlungen dienen der Stressminderung. Damit wären wir auch schon beim Problem angelangt.

Wir dürfen nicht vergessen, was Merkel uns gebracht hat: Wenn die Merkelkreatur öffentlich ihre sinnlosen Phrasen runterleiert, dann hat man immer den Eindruck, die glaubt selbst nicht die Ursache für die Folgen ihrer grausigen Politik zu sein. Gauland hat mit seiner heutigen Rede das unausgesprochene Ansinnen dieser Polititikautistin gut konterkariert.

Die deutschfeindliche Mischpoke wird es mit der AfD im Parlament nicht mehr so einfach habe wie noch vor 1 Jahr. Bleiben der Merkelkreatur also nur 2,5 hochtoxische Jahre bei der Deutschlandvernichtung. Wer eine Visionen hat, der soll zum Arzt gehen. Wärs nicht möglich, die Liste nach Buchstaben zu ordnen,. Wenn man rechnet, wie bei uns 1,4 Kinder pro Frau, die in Polen lebt, dann sind das so etwa Gesetzt den Fall die Behauptung stimmt, dass die das bekommen was bei uns gezahlt wird, dann liegt das Kindergeld ins Ausland weit weit über dem angegebenen Betrag.

OStR Peter Roesch Die kassiert auf diese Weise jeden Monat an die Man muss man das ignorante Verhalten der anderen Abgeordneten betrachten, hoffentlich werden die in spätestens 4 Jahren vom Wähler weggefegt! Das sehe ich allerdings auch so. Er legte einen schwachen Auftritt hin. Gauland redete so onkelig und ohne jedes Feuer, dass Merkels Rede im Vergleich geradezu strahlte. Und was ist in 10 Jahren?

Und was ist in 20 oder 30 Jahren? Wenn man sich vorstellt, vor ziemlich genau 5 Jahren erst gegründet und heute stärkste Oppositionspartei — nur wenig hinter den Spezialdemokraten. Und das bei vermutlich vielen Briefwahlfälschungen! Die zentrale Frage ist nur: Wird unser Land die Zeitspanne überleben, bis die AfD die Politikgestaltung ganz übernehmen und umfassend aufräumen kann?

Soviel Dampf hat die,öffentlich noch nie bekommen,aber sie hat es sich verdient! Weidel haben die Finger in die Wunden gelegt und das Schönste war,niemand konnte ihnen widersprechen. So machen BT-Debatten wieder spass und man auch ruhig wieder ein wenig hinschauen,wenn die AfD denen,die es verdient haben,den Pöppes gerbt,bis er rot wird.

So rot,wie sie es im Gesicht vor lauter Scham, gegenüber dem Deutschen Volk,sein sollten. Wenn man das Geschehen im Saal während der Rede von Bundestagsabgeordneten verfolgt, meint man in einer Schule mit undisziplinierten, verhaltensauffälligen Schülern zu sein, die noch niemals etwas von Etikette gehört haben.

Man möchte sie einfach nur vor die Tür stellen. Zu viele niveaulose Prolls aus der Gosse treiben sich dort herum und erheben auch noch den Anspruch, regieren und die Zukunft gestalten zu wollen — einfach widerlich. Allein die Zwischenrufer lassen einen jede Achtung verlieren, selbst wenn man noch gar nicht bewertet, was sie rufen. Denen, die meinen auf einem Wandertag zu sein, würde ich freigeben — für immer!

Wenn das unsere Eliten sind — armes Deutschland! Überfremdung ist für die AfD offenbar sowieso eher eine gefühlte Wahrheit. Überfremdung eine gefühlte Wahrheit? Lebt er in irgendeinem Kuhdorf auf dem Land, wohl kaum anzunehmen. Auch wird er kaum mit der Limousine und Security Begleitung durch die Gegend kutschiert. Muss er nicht einkaufen gehen, nie mit ÖPNV fahren, hat er keine Kinder, die zur Schule gehen, keine Tochter, die in der Disco begrapscht wird oder sich nicht mehr traut, joggen zu gehen?

Offenbar nicht, da kann man sich die Welt noch wunderbar schönreden. Tatsache ist, dass möglicherweise die Zahl der registrierten Asylbewerber zurückgeht, aber tagtäglich über sämtliche Grenzen mehr Invasoren unkontrolliert aus aller Welt hier einsickern, u. Gerne aber auch auf Güterzügen nach München, selbst bei Minustemperaturen. Die Grenze zu Österreich wird auf bayerischer Seite sporadisch — keineswegs immer zu jeder Tages- und Nachtzeit -, von der Polizei kontrolliert.

Die Bundespolizei gibt zu, dass sie dort für Kontrollen nicht genug Personal hat. Von den auf dem Luftweg heimlich meistens in der Nacht eingeflogenen und von keinem gezählten Zuzüglern gar nicht zu reden.

Diesem verlogenen Spiegel-Journol wünsche ich eine recht baldige persönliche und intensive Bekanntschaft mit der Realität. Deswegen fläzen die sich auch unaufmerksam in ihren Sitzen, laufen herum, spielen mit Handys, unterhalten sich usw. Denen kann man alles an den Kopf werfen, es rührt sie nicht. Unsere wackeren AfD-MdBs sind noch nicht in den Kreis der Eingeweihten aufgenommen; an ihren Reden lässt sich schön erkennen, wie eine Debattenkultur in einer echten Volksvertretung aussehen könnte würde es sich nicht um eine Simulation handeln.

Mit selbst erarbeiteter Verfassung. Heute konnte man sehr schön an ihren verkniffenen Gesichtszügen beobachten, wie ihr während der Reden von Weidel und Gauland doch gewisse Zweifel an ihrem Vorhaben kamen. Die Gewerkschaft der Polizei hat für die km lange deutsche Grenze einen Personalbedarf von zusätzlichen 4. Diesen Aufwand würde die jetzige deutsche Regierung nie bewilligen, würde es doch ihre Pläne der Flutung von Deutschland mit weiteren Invasoren konterkarieren. Das ist der eigentliche Irrsinn.

Wenn dann die entsprechenden Fristen 3 Monate überschritten sind, in denen verwaltungsrechtlich eine Abschiebung möglich gewesen wäre, ist der Daueraufenthalt in Deutschland gesichert. Frau Weidel und Herr Gauland — super! Klare Worte, klares Feld, klare Forderungen! Immer mit Stil und trotzdem bissig.

Ein Herz für Deutschland! Wir sind das Volk — das deutsche Volk! Oh je, das waren jetzt aber viele Ausrufezeichen. Dass sich dann Millionen auf den Weg ins Paradies machen, ist mehr als logisch. Und nun lügt Merkel wieder wie gedruckt, wenn sie behauptet, man hätte ja die Auswirkungen nicht wissen können. Ich kann dieses Weib nicht mehr sehen. Sie brauchen weder eine eigene Meinung noch eigene Grundsätze. Sie haben nur ihre Rolle zu spielen, die ihnen vorgegeben wird.

Einzig Redegewandtheit müssen sie mitbringen. Das war der Höhepunkt ab Minute 4 https: Pardon ab Minute 3 https: Das frage ich mich auch. Ich lebe lieber unter Bekannten. Die kennen einen und helfen dann gern, weil sie dich kennen. Es gibt nur einen Ausweg. Sich im Umkreis Bekannte zu machen, um dann zu wissen, wie Hilfe eingesetzt werden kann.

Loggen Sie sich ein. Lebensgefährlicher Bauchstich nach Spuckattacke in Bahn. Heimtückischer Mordversuch von Syrer an Deutschem. Märchenstunde bei der Bremer Polizei. Linkes Bündnis fordert Verbot von radikalem Moscheeverein. BPE-Jahresrückblick mit 14 Kundgebungen bundesweit. Das war kein Versehen. Politik und Medien instrumentalisieren Amokfahrt.

Alle Fake News Lügenpresse Meinungsfreiheit. Der zunehmende Einfluss unserer vierten Macht im Staate. Der Kampf gegen den Migrationspakt beginnt jetzt erst richtig.

Interview mit Sven Liebich: Das komplette System Merkel muss weg. Die starke Rede des AfD-Chefs. CDU bei Maybrit Illner? Lieber Nazi-Zoff zwischen Gauland und Göring. Merkel und ihre Helfershelfer müssen vor Gericht gestellt werden. Ohne wenn und aber. Und zwar wegen Beihilfe zum Mord.

Die Jafd ist eröffnet. Die kalte und regungslose Fratze der Raute sagt alles. Mich kotzt diese Raute nur noch an! Sie hält weiter voll Kurs aufs Riff und treibt die Zerstörung Deutschlands unbeirrt voran: AFD, wieder super und das Murksel schaut mit Hängevisage!

Gauland und Weidel heute in Topform! Damn die Rede war gut!





Links:
Rentenindexfonds | Online-Angebote für Zahnversicherungen | Online-Steuerberater | 1 eur zu leben | Sp trendline tagesaktuelle aktiencharts |